ALR Jordan

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unternehmensprofil[Bearbeiten]

Das Unternehmen ALR wurde im Jahre 1984 als ART in Essen von Thomas Klaus und Klaus Gruber gegründet, 1989 stiess Karl-Heinz Fink dazu und man firmierte auf ALR um. Vom ersten Tag an, hat sich ALR der akustischen Grundlagenforschung und der Entwicklung hochwertiger Lautsprecherchassis und Lautsprecherboxen verschrieben. 1996 wurde nochmalig umfirmiert. Fortan werden ALR JORDAN Produkte in der ganzen Welt vertrieben. Klaus Gruber gründete später seine eigene Firma A.C.T. und stellt seither äußerst hochwertige Subwoofer mit Regelungstechnik her.

Im Jahr 2000 ging ALR Jordan dann in Konkurs. Es wurde eine neue Firma gegründet die den Namen "ALR Acustics" erhielt. Diese neue Firma kaufte den alten Markennamen "ALR Jordan" aus der Konkursmasse und produzierte seitdem weiter Produkte mit diesem Markennamen.

Im Januar 2013 wurde "ALR Acoustics" liquidiert und aus dem Handelsregister gelöscht.

Produkte[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]

ALR Jordan Preise bei
ALR/Jordan Entry 2M ALR/Jordan Entry 2M "Special Edition" EUR 160,00 27d 18h 24m
ALR/JORDAN Center 4M ALR/JORDAN Center 4M EUR 98,00 3d 23h 7m
ALR JORDAN NOTE 7  LOUDSPEAKERS, serious bass ALR JORDAN NOTE 7 LOUDSPEAKERS, serious bass EUR 1.556,39 25d 55m
11 Ergebnisse gefunden ...mehr