ASC AS 3300

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: ASC
  • Modell: AS 3300 später als überarbeitete Version AS 2E genannt
  • Baujahre: 80er Jahre
  • Hergestellt in: West Germany
  • Farbe: Schwarz oder Sonderausstattung der Front in Gold
  • Typ: (Mono/Stereo) (Analog)
  • Fernbedienung: nein
  • Leistungsaufnahme: 15 W/400 W (Leerlauf/Volleistung)
  • Abmessungen: 445 x 60 x 365 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 10,5 kg
  • Neupreis ca.:2.900,00 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • 2x Stereo: 2000 mV, 97 kOhm
  • Anzahl der Ausgänge:
    • 2 x Lautsprecherpaare


Technische Daten

  • Dauersinusleistung (bei Klirrfaktor)
    • 8 Ohm: 80 W (0,01%)
    • 4 Ohm: 110 W (0,01%)
  • Dynamikleistung
    • 8 Ohm: n.b.
    • 4 Ohm: n.b.
  • Gesamtklirrfaktor: n.b.
  • Dämpfungsfaktor: n.b.
  • Frequenzgang: 100 kHz Hochfrequenzschutzschaltung schaltet bei ca. 40k ab.
  • Signalrauschabstand: 102 dB bei 5 W und 100 Ohm Quellwiderstand
  • Stereokanaltrennung: 87 dB


Besondere Ausstattungen

  • Ferneinschaltbar durch Steuerkabel

Bemerkungen[Bearbeiten]

Die AS 3300 entspricht der Endstufe KS E42 und wurde von der wuppertaler Firma KS electronic Kücke & Co produziert. Ab 1985 übernahm die Firma ASC dann die Produktion der Komponenten und brachte eine überarbeitete Version AS 2E heraus.

Stereo Leistungsverstärker in servicefreundlicher Modulebauweise. Klassische Gegentaktendstufe mit Bipolarleistungstransistoren in AA-B Schaltung auf Mono brückbar. Wegen des schwachen Netzteils ist in Brückenschaltung nur bei einer Lautsprecherimpedanz von 8 Ohm mit einer Leistungserhöhung auf 280W zu rechnen.

Weitere Modelle der gleichen Serie:

  • Tuner AS 3100
  • Vorstufe AS 3200

Bilder[Bearbeiten]

Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]