Ariston

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unternehmensprofil[Bearbeiten]

Der RD-80 der schottischen Firma Ariston kann auf einen legendären Vorfahren 
verweisen: den Anfang der 70er Jahre von Hamish Robertson konstruierten
 Ariston RD-11. Bekannt und legendär wurde der RD-11 dann etwas später als
die eigens gegründete Firma Linn ihn in einer überarbeiteten Variante als
 LP-12 produzierte. Robertson wechselte nach einem Patentrechtsstreit mit 
Ivor Tiefenbrun zu Fons, Ariston produzierte unter der Leitung von John
 Carrick weiterhin den RD-11 und betrieb Modellpflege, neben 
Detailverbesserungen bekam der RD-11 eine ganze Menge Geschwister: RD-40,
 RD-80, RD-90 - und einen Nachfolger: den RD-110. Allen gemeinsam war die Subchassisbauweise und das aufwändige "single
point"-Tellerlager, Robertsons eigentliche Innovation. Der RD-80 orientiert sich konstruktiv stark an LP-12 und RD-11: ein stabiles
 Subchassis aus Stahl, schwimmend auf drei justierbaren Spiralfedern, der
selbe Synchronmotor, nur das Tonarmbrett fällt kleiner aus. Auf dem Subchassis findet sich eine standardmäßige Bohrung für SME-Arme, das 
Brett selbst ist wechselbar und läßt somit die Montage fast aller 9" und 10"
Tonarme zu. Die Bodenwanne ist aus Stahlblech, Betrieb mit 33 und 45 U/min. Zweiteiliger Plattenteller, Antrieb über Flachriemen. Klanglich bietet der Ariston das, was man seiner Herkunft nach erwarten kann
- Stichwort PRAT - Pace, Rhythm and Timing, die Verwandtschaft zum Linn ist
 unüberhörbar!

Die Firma Ariston existiert seit 1996 nicht mehr.

Produkte[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Links hier
Ariston Preise bei
Ariston RD40, Hifi Plattenspieler, sehr selten, High End Ariston RD40, Hifi Plattenspieler, sehr selten, High End EUR 650,00 6d 6h 55m
ARISTON CD1 cd player ARISTON CD1 cd player EUR 299,00 0 Gebote 9h 7m
Subchassis Plattenspieler Ariston RD 40 DC, kernsaniert, Denon  DL 103 (neu) Subchassis Plattenspieler Ariston RD 40 DC, kernsaniert, Denon DL 103 (neu) EUR 1.350,00 22d 11h 21m
100 Ergebnisse gefunden ...mehr