HiFiAkademie PreAmp

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Der PreAmp ermöglich über sein modulates Konzept die Anpassung an unterschiedlichste Aufgaben. Mehrkanal- oder MultiRoom-Lösungen sind damit ebenso realisierbar wie aktive oder raumentzerrte Systeme.

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller:HiFiAkademie
  • Modell: PreAmp
  • Baujahre: seit 2006
  • Hergestellt in: Deutschland
  • Farbe: ALU oder schwarz eloxiert
  • Abmessungen (B/H/T): 21/10/36 oder 44/10/36cm
  • Gewicht: 4 kg
  • Neupreis ca.: ab ca 820.-


Anschlüsse 6 Hochpegel-Eingänge über Cinch. 4 Erweiterungsmodule

Technische Daten alle technischen Daten so gut, dass sie in der Praxis keine Rolle mehr spielen.

Besondere Ausstattungen Das Gerät wird über ein TouchPanel bedient. Abgesehen vom Netzschalter kommt es ohne normale Schalter oder Taster aus. Es lässt sich vollständig fernbedienen, kann seine Codes auch senden um lernfähige Fernbedienungen anzulernen. Über die Erweiterungsmöglichkeiten kann es bis zu 12 Kanäle im Pegel regeln, in Gruppen schalten ... Ähnlich dem PowerAmp gibt es auch für den PreAmp ein dspModul mit dem aktive Lösungen oder Raumentzerrungen ermöglicht werden.

Bemerkungen[Bearbeiten]

Weitere Modelle der gleichen Serie:

Bilder[Bearbeiten]

Hifiakademie preamp front back.jpg Hifiakademie preamp poweramp module.jpg

Testberichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Herstellerwebsite