JVC T-X 6 L

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: JVC
  • Modell: T-X6 L
  • Typ: Tuner
  • Baujahre: 1979 - 1981
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Silber
  • Fernbedienung: nein
  • Leistungsaufnahme: 10 W
  • Abmessungen (BxHxT): 450 x 79 x 364 mm
  • Gewicht: 4,1 kg
  • Neupreis ca.: 800 DM


Anschlüsse:

  • Anzahl der Eingänge:
    • Antenne: 75 Ohm, 300 Ohm
  • Anzahl der Ausgänge:
    • Line Out: 600 mV, 2,2 kOhm


Technische Daten

  • Empfang: UKW/MW/LW
  • Frequenzen:
    • UKW: 88 - 108 MHz
    • MW: 535 - 1605 KHz
    • LW: 150 - 350 kHz
  • Eingangsempfindlichkeit:
    • UKW: 1,9µV
    • MW: 30µV
    • LW: 50µV
  • Übertragungsbereich: 15 - 17.000 Hz (+ 0 dB, -3 dB)
  • Klirrfaktor: 0,05% (Mono), 0,08% (Stereo)
  • Signalrauschabstand: 73 dB (Mono), 69 dB (Stereo)
  • Kanaltrennung: 45 dB bei 1 kHz
  • Trennschärfe: 80 dB bei 400 kHz
  • Gleichwellenselektion: 1,0 dB
  • Nebenwellenselektion: 80 dB
  • Spiegelfrequenzdämpfung: 80 dB
  • ZF-Dämpfung: 110 dB
  • AM-Unterdrückung: 65 dB


Besondere Ausstattungen

  • 7 UKW Senderspeicher
  • 7 MW/LW Senderspeicher
  • Automatische Rauschreduzierung
  • Auto / Manual Abstimmfunktion
  • Abstimmhilfen: Feldstärke LED-Anzeige


Bemerkungen[Bearbeiten]



Bilder[Bearbeiten]

  • Auszug aus Prospekt: JVC T-X6 L

JVC T-X 6-Prospekt-1.jpg


Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]