Kenwood KM-4002

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Trio Kenwood
  • Modell: KM-4002
  • Baujahre: 1970 - 1973
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Silber
  • Typ: Stereo Endstufe Analog
  • Fernbedienung: nein
  • Leistungsaufnahme: 120 W Vollaussteuerung, 18 W ohne Signal
  • Abmessungen (BxHxT): 253 x 134 x 280 mm
  • Gewicht: 4,5 kg
  • Neupreis ca.: 22800 Yen (Japan, 1970), entspricht etwa 300 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge: 2, umschaltbar
    • Eingangsempfindlichkeit 1, 2: 100mV/100kOhm, 1V/100kOhm, umschaltbar, max. Eingangssignal 4V
  • Anzahl der Ausgänge:
    • 2 Lautsprecherpaare
    • Kopfhörer


Technische Daten

  • Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
    • 8 Ohm: 2 x 18W RMS
    • 4 Ohm: 2 x 22W (1 kHz)
  • Dynamikleistung
    • 8 Ohm: 55W IHF
    • 4 Ohm: 70W IHF
  • Gesamtklirrfaktor: 0,5%
  • Dämpfungsfaktor: 30 / 8 Ohm, 60 / 16 Ohm
  • Frequenzgang: 15 Hz - 50 kHz
  • Leistungsbandbreite: 15 Hz - 70 kHz
  • Signalrauschabstand:
  • Stereokanaltrennung:
  • Low Filter: 20 Hz Cutoff mit 12 dB/Oktave


Besondere Ausstattungen

  • Kenwood empfahl die Endstufe als Zusatzverstärker für die hinteren Lautsprecher einer Anlage, dies zum Beispiel in Kombination mit dem Quadrixer KN-7044.


Bemerkungen[Bearbeiten]

  • Weitere Modelle der gleichen Serie:


Kenwood empfahl dazu den Quadrixer:


Bilder[Bearbeiten]

  • Kenwood Endstufe KM-4002:

KM-4002-1.jpg


Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

  • Externer Link auf Webseite "Audio Heritage, Japan": [[1]]