Myro Courage

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung[Bearbeiten]

Der Lautsprecher besitzt Ähnlichkeit mit der Myro Amur Serie, er enthält aber eine andere Bestückung und keinen zweiten Tieftöner, der durch ein Bassreflexgehäuse kompensiert wird. Der Mitteltöner kam bereits in der Myro Amur RSD zum Einsatz. Das Bassreflexrohr kann gefahrlos verschlossen werden. Somit ist eine Anpassung an die Hörgewohnheiten bzw. die Raumakustik möglich. Optional kann der Lautsprecher problemlos mit wenigen Änderungen auf der Weiche mit dem Diamanthochtöner bestückt werden.
Die Schallwand hat akustisch keine konstante Breite, keine konstante Höhe und große Rundungen für die bruchlose Schallabstrahlung. Die Schallwellen entfalten sich störungsfrei in den Raum.

Konzept

  • Art: Standlautsprecher
  • Wege: 3
  • Gehäuse: Bassreflex
  • Maße (H x B x T) = 120 cm x 31,5 cm x 46,7 cm

Bestückung
Alle Chassis stammen aus der Accuton Cell Serie, sodass die akustischen Zentren in einer geraden Schallwand abgestimmt sind.

Hochton: Accuton Cell C30-6-358, optional: BD30-6-458
Mittelton: Accuton Cell C168-6-990
Tiefton: Accuton Cell AS250-4-552

Bilder[Bearbeiten]


<zurück: Myro Lautsprecher>
<zurück: Myro>