Myro Wild Thing Serie

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Serie startete mit der Wild Thing, wo die mit der Myro Magic Musica eingeführte Flachmembran mit den Accuton Keramikchassis kombiniert wurde. Im Unterschied zur Myro a priori Serie spielen die Modelle weniger analytisch, dafür etwas fülliger. Durch den breitbandigen Hoch- / Mitteltöner kann die Frequenzweiche einfacher ausgelegt werden.

Modelle[Bearbeiten]



<zurück: Myro Lautsprecher>
<zurück: Myro>