Harman/kardon

harman/kardon
Rechtsform Harman International Industries Inc.
Gründung 1953
Auflösung
Sitz Washinghton, DC / USA
Leitung Dinesh Paliwal (als Chairman von Harman International)
Mitarbeiter
Website harmankardon.com


UnternehmensprofilBearbeiten

Harman/Kardon (Eigenschreibweise: harman/kardon) ist ein US-amerikanischer Hersteller hochwertiger Audio-Komponenten.

  • 1953 in New York City von Dr. Sidney Harman und Bernard Kardon gegründet; Sidney Harman leitete das Unternehmen bis zu seinem 87 Lebensjahr (2005).
  • 1954 brachte harman/kardon mit dem Festival D1000 den weltweit ersten Receiver (Verstärker und Tuner in einem Gerät) auf den Markt.
  • 1958 folgte mit dem Festival TA230 der erste Stereo-Receiver
  • In den 70er Jahren baute h/k die twin powered-Receiver mit einem Netzteil pro Kanal, bis in die 1990er Jahre hochwertige Vor- und Endstufen (Citation und Signature-Serie).
  • 2005 brachte harman/kardon die erste voll digitale 5.1-Surround-Sound-Anlage ins Auto (in der S-Klasse von Mercedes-Benz / Baureihe W221).

ProdukteBearbeiten

WeblinksBearbeiten