Arcus TL 160

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Arcus
  • Modell: TL 160
  • Baujahre: ab 1985
  • Hergestellt in: Deutschland
  • Farbe: Esche schwarz, Nußbaum, Mahagoni
  • Abmessungen: 360 x 734 x 360 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 28 Kg
  • Neupreis ca.: 3200,- DM/Paar


Technische Daten

  • Bauart: 4-Wege Transmissionline, Standlautsprecher
  • Chassis:
    • Tieftöner: 250 mm (Isophon)
    • Mitteltöner: 100 mm (ITT)
    • Hochtöner: 25 mm Kalotte (Seas)
    • Superhochtöner: Magnetostat (Foster)
  • Belastbarkeit (Nenn-/Musikb.): 110/180 W
  • Wirkungsgrad:
  • Frequenzgang: 24 - 45.000 Hz
  • Übergangsbereiche: 600/2500/6000 Hz
  • Impedanz: 8 Ohm


Besondere Ausstattungen

  • Time Delay Control

Bemerkungen[Bearbeiten]

Weitere Modelle der gleichen Serie:

Bilder[Bearbeiten]

Test Stereoplay 7/85

Links[Bearbeiten]

ohrenbär zur Arcus TL 160: Da sind Sie nun :das 2. Lautsprecher Paar Arcus TL 160,die wurden an den Revox Verstärker B 750 angeschlossen. Dann 2 Lieblinngs CDs zum Anhören rausgeholt:Stranglers-Golden Brown- und von Dave Brubeck-Take Five-. Fazit: Es war ein Hörerlebnis ,das mich begeistert.Die Höhen waren sehr transparent und die Bässe klar und knackig.Im Vergleich zu meinen Referenzboxen Teufel M 200 und Bassmodule M 6000 fast ebenbürtig. Beides sind Produkte meiner Heimatstadt Berlin: ich bin stolz auf meine Vorfahren:Berliner Toningieure, die deutsche Qualitätsprodukte gebaut habenund die im Vergleich es mit fast jedem Produkt aus dem Ausland aufnehmen können.Das Preis-und Leistungsverhätnis ist herausragend.