Art Audiophile Lyon

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Art Audiophile lyon ist eine kleine 3-Wege Baßreflex-Standbox.

Sie ist mit einem Technics TH400 Bändchen-Hochtöner und zwei Monacor SPP110/8 Konus-Tief-Mitteltönern ausgestattet. Das Gehäuse ist in zwei getrennte Lufträume unterteilt. In der oberen, geschlossenen Kammer befindet sich der geschlossene Hochtöner und ein als Mitteltöner eingesetzter Monacor SPP110, in der unteren Baßreflex-Kammer der als Tieftöner eingesetzte Monacor.

Abmessungen (BHT): 152 x 600 (+ Fuß) x 237 mm, ca. 18mm Wandstärke, mit oder ohne Fuß verwendbar, Zwischen 1987 und 97 wurden etwa 40 Paar lyon gebaut. Neupreis ab 1800 DM / Paar.

Im Laufe der Evolution der Serie erhielt sie zum Beispiel eine doppelte Fussplatte, auf Gehrung geschnittene und abgerundete Seitenwände und eine grosse Luftspule für den Tieftöner. Eine geringe Anzahl lyon wurde zudem als Bausatz verkauft.

Der Messepreis betrug inklusive Alu-Ständer, lasiert oder in seidematter RAL-Farbe im Jahre 1989 auf der Funkausstellung 2400 DM / Paar.


Technische Daten:

  • Frequenzbereich: 45 Hz ... 25 kHz (+/- 3 dB)
  • SPL: 89 dB / 1W / 1m
  • Impedanz: min. 6 Ohm, max. 25 Ohm
  • Belastbarkeit: 30 Watt sinus, 60 Watt Impuls