Aurex

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unternehmensprofil[Bearbeiten]

Ursprünglich mit dem Namen Aurex beginnt 1875 die Geschichte Toshibas. Der einstige Firmenname AUREX wurde von Toshiba Anfang der achtziger Jahre wieder genutzt, um die hochwertigeren von den normalen Geräteserien abzuheben.


Produkte[Bearbeiten]

1978 die Entwicklung und Herstellung des ersten Digital Synthesizer Tuners der Welt ST910. 1980, die ersten echten Hifi-Mini-Anlagen der Welt von Toshiba, System 10, 12 und 15, tragen den einstigen Firmennamen AUREX, eine Reminiszenz an die einstige Tradition der Firma Toshiba. Plattenspieler der absoluten Spitzenklasse (10 Modelle) hatte Aurex ebenfalls lange Zeit im Angebot, z. B. den SR-510E, heute sehr begehrt und selten zu finden. 1980 ~ 82 produzierte Aurex 22 verschiedene Lautsprechermodelle von der kleinen Regalbox bis hin zum großen Standlautsprecher, unter anderem das 59 kg schwere 2-Wege-Modell SS-930S. Tape-Decks, 15 Modelle, darunter die beiden Decks der absoluten Spitzenklasse, PC X 80AD (mit adres-Rauschunterdrückung - 84 dB Geräuschspannungsabstand und einem Dynamikbereich von sagenhaften 100 dB!) und das Tape-Deck PC-6030.

Weblinks[Bearbeiten]

Aurex Preise bei
Toshiba / Aurex kultige Microcomponenten HiFi Anlage mit SC-M15 Toshiba / Aurex kultige Microcomponenten HiFi Anlage mit SC-M15 EUR 145,50 10 Gebote 8d 3h 59m
Aurex-Toshiba Plattenspieler L7FB, schwarz, funktioniert einwandfrei Aurex-Toshiba Plattenspieler L7FB, schwarz, funktioniert einwandfrei EUR 49,00 0 Gebote 2d 3h 19m
Toshiba-Aurex HiFi Mini-Anlage SC-M12 SY-C12 ST-T10 Toshiba-Aurex HiFi Mini-Anlage SC-M12 SY-C12 ST-T10 EUR 7,50 7 Gebote 7d 3h 38m
100 Ergebnisse gefunden ...mehr