Denon PMA-250

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Denon
  • Modell: PMA-250
  • Baujahre: 1987
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz, Silber
  • Typ: Analog
  • Fernbedienung: Nein
  • Leistungsaufnahme: 80 W
  • Abmessungen: 435 x 85 x 250 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 4,7 kg
  • Neupreis ca.: 349-399,- DM
  • Modellvarianten:
    • E2 Europa
    • EK UK
    • EI Asien
    • EU USA
    • EC Kanada
    • EA Australien


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • Phono (2,5mV 47kOhm) (RIAA MM)
    • CD/CD-Direkt (150mV 47kOhm)
    • Tuner (150mV 47kOhm)
    • Aux (150mV 47kOhm)
    • Tape IN (150mV 47kOhm)
  • Anzahl der Ausgänge:
    • 1 Lautsprecherpaar 4..16 Ohm
    • Kopfhörer 6,3mm Klinke
    • Tape Record-Out


Technische Daten

  • Dauerleistung
    • 8 Ohm: 2x 25 W (1kHz THD 1%)
    • 4 Ohm: 2x 40 W (1kHz THD 1%)
  • Dynamikleistung
    • 8 Ohm: k.A.
    • 4 Ohm: k.A.
  • Gesamtklirrfaktor: 0,05% (-3dB rated Output, 8 Ohm)
  • Dämpfungsfaktor: k.A.
  • Frequenzgang: 10 .. 40.000 Hz
  • Signalrauschabstand: 72 dB, 96 dB
  • Stereokanaltrennung: k.A.
  • Klangregelung:
    • Bass: 100 Hz ± 10 dB
    • Höhen: 10 kHz ± 10 dB
    • Loudness: nein
    • High Filter: nein
    • Low Filter (Subsonic): nein
    • Mute: nein
    • Direct/Line-Straight: nein


Besondere Ausstattungen

  • Balance-Regelung über doppelt ausgeführten Volume-Regler auf einer Achse
  • rote LED signalisiert den eingeschalteten Gerätezustand
  • Schalter für Tape-Monitor; Tape-Wiedergabe ist nicht über den Source-Wahlschalter vorgesehen
  • Schalter für CD-Direct, umgeht nur den Source-Schalter und den Tape-Monitor-Schalter, durchläuft aber prinzipbedingt die Klangregelung,
  • Kopfhörer schaltet beim Einstecken die Hauptlautsprecher ab; außer Modell U.K.
  • Modellvarianeten USA, Kanada und Asien haben zusätzliche Starkstromanschlüsse
  • Lautsprecherknacken beim Einschalten je nach Volume-Stellung möglich


Elektronik

  • Verstärker
    • diskrete Gegentaktendstufe mit bipolarem Transistorpaar 2SC3853/2SA1489 (denkbare europäische Ersatztypen: TIP3055/TIP2955, TIP140/TIP145 (Darlington))
    • Absicherung der Endstufen jeweils pro Kanal durch F4,0A-Feinsicherung auf der Hauptplatine
    • Anpassung der Ruhestromeinstellung rudimentär möglich, exakte Anpassung erfordert Zerlegung bis auf PCB-Lötseite
    • Treiberbaustein uPC1225H
    • Phonostufe mit OP M521BP
    • Klangregelung im Rückkopplungszweig zwischen Ausgang Endstufe und Eingang Treiberstufe
    • Kopfhörer liegt über Vorwiderstand an Endstufe
  • Netzteil:
    • 2x 27VAC Nennspannung (Mittenabgriff) ; 2x 32VAC Leerlauf
    • 1x Brückengleichrichter (MB2U)
    • 2x 8200uF Siebung auf ±36VDC -> Versorgung Endstufe
    • 2x lineare Längsregelung auf ±16,5VDC -> Versorgung Phono-Stufe
    • Absicherung der Starkstromseite durch T1,0A-Feinsicherung im Geräteinneren

Schaltplan im Netz unter 'denon pma 250 service manual pdf' zu finden.

Bemerkungen[Bearbeiten]

Weitere Modelle der gleichen Serie:

Bilder[Bearbeiten]

Denon PMA 250 000.jpg

Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Denon PMA-250 Preise bei
DENON PMA-250SE Stereo Integrated Amplifier HiFi Separate Black + 19 DENON PMA-250SE Stereo Integrated Amplifier HiFi Separate Black + 19" Rack Kit EUR 57,85 23d 23h 27m
DENON PMA-250III Phono Stereo Integrated Amplifier DENON PMA-250III Phono Stereo Integrated Amplifier EUR 63,69 2d 16h 20m
Denon PMA-250 II Stereo Amplifier - Slight Fault Denon PMA-250 II Stereo Amplifier - Slight Fault EUR 63,69 18d 23h 19m
18 Ergebnisse gefunden ...mehr