Dual CS 1219

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Dual Gebrüder Steidinger
  • Modell: CS 1219
  • Baujahr: 1969 - 1972
  • Hergestellt in: Deutschland
  • Farbe: Nußbaum, Schleiflack weiß
  • Leistungsaufnahme: ca. 10 Watt
  • Abmessungen: 420 x 210 x 363 mm (BxHxT) Konsole CK 20 mit Abdeckhaube CH 20
  • Gewicht: ca. 10,3 Kg komplett mit Konsole und Haube
  • Neupreis ca.: 650,- DM komplett mit Konsole und Haube


Anschlüsse

  • Ausgänge: Stereoanschlußkabel mit 5-poligem Din-Stecker


Technische Daten

  • Netzspannung: 110/117 und 220 Volt Wechselstrom umschaltbar
  • Stromart: Wechselstrom 50 oder 60 Hz, umrüstbar durch Austausch der Antriebsrolle
  • Antrieb: 4-poliger magnetisch geschirmter Dual-"Synchron-Continuous-Pole"-Motor mit vertikal verstellbarem Treibrad
  • Drehzahl: 33 1/3, 45 und 78 UPM
  • Plattenteller: nichtmagnetischer, 3,1 Kg schwerer Druckguss-Plattenteller 305 mm Durchmesser, dynamisch ausgewuchtet
  • Gleichlaufschwankungen: nach DIN 45507 > ±0,06%
  • Rumpelgeräuschabstand: >60 dB
  • Betriebsart: Vollautomat, Wechsler für 6 Platten
  • Drehzahlkontrolle: ±3%


Besondere Ausstattungen

  • Magnettonabnehmersystem DM 101 MG; Nadeln: DN 340 (sphärischer Schliff), DN 345 (elliptischer Schliff), DN 321 (für Schellackplatten)
  • Subchassis
  • Antiskating
  • Gewichtsbalancierter, kardanisch aufgehängter, spitzengelagerter Tonarm, effektive Länge 222 mm. Einstellung der Auflagekraft mittels Feder (masselose Auflagekraft)
  • Drehzahlkontrolle durch Stroboskopmarkierungen auf dem Plattenteller aufgedruckt (für 33 1/3 u. 45 UPM) und Netzfrequenz = 50 Hz
  • Erstes Dual-Modell mit großem Chassis und Plattenteller in LP-Größe


Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Dual CS 1219

DUAL 1219-06.jpg


  • Bild: Dual CS 1219 mit geöffnetem Servicefach

DUAL 1219-07.jpg


Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]