Dual Golden 11

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Dual
  • Modell: Golden 11
  • Typ: Plattenspieler
  • Baujahre: 1993 - 1995
  • Hergestellt in: Deutschland
  • Farbe: Schwarz/ Gold
  • Abmessungen (BxHxT): 440 x 143 x 380 mm
  • Gewicht: 7,7 kg
  • Neupreis ca.: 1'200 DM


Anschlüsse

  • Cinch-Out (vergoldet), Massekabel


Technische Daten

  • Antriebssystem: Riemen
  • Drehzahlen: 33/45/78 U/Min.
  • Gleichlaufschwankungen: +/- 0,023% (DIN)
  • Rumpel-Fremdspannungsabstand: 58 dB
  • Rumpel-Geräuschspannungsabstand: 80 dB
  • Standard-Tonabnehmer: Dual DMS 750 (MM-System)


Besondere Ausstattungen

  • Abnehmbarer 1/2 Zoll Tonkopfträger (Headshell), OPS-System (tiefliegendes Tonarmlager) für bessere Abtastung verwellter Platten, gyroskopisches Kardan-Tonarmlager mit 4-Punkt-Lagerung, Auflagekraftregelung über Torsionsfeder, massearmer Alu-Tonarm, Anti-Skating Einstellung, zweigeteilter Plattenteller, quarzgesteuerter Flachläufer-Motor mit Drehzahlkontrolle über Mikroprozessor, Subchassis Konstruktion


Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Dual Golden 11

Dual Golden 11-1995.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • Gerät war der vereinfachte Nachfolger des Golden One. Technisch und optisch basierend auf dem CS 750. Der Unterschied liegt nur in der Klavierlackkonsole und den vergoldeten Metallteilen. Insgesamt ist die Ausführung einfacher gehalten als die des Golden One. Der Plattenteller hat keinen abgewinkelten Rand, es fehlt der Plattenstabilisator, die Klavierlackkonsole hat keine eingelassenen Schraubgewinde, die Metallfüße sind ebenfalls mit senkrechtem Rand und nicht mehr konisch. Das Gerät wurde nur in einer relativ kleinen Stückzahl gebaut.


Links[Bearbeiten]