Elac CL 82 ltd Stereoplay 20th

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zum 20. Geburtstag der Zeitschrift hat die Firma Elac eine Limitierte Edition des Lautsprecher Klassikers präsentiert. Besonderes Merkmal ist das goldene Emblem auf der Front wo sonst das Elac Logo sitzt. Von diesem Lautsprecher wurden nur 250 Paar produziert. 10 Jahre Garantie !!!! Alle Chassis wurden auf 5% selektiert was sehr kostspielig ist aber Sinn macht. Klanglich spielt dieser Lautsprecher so einiges an die Wand. Durch den 180mm Tieftöner der max 28mm hub macht , hat man das Gefühl im Raum spielt noch ein Subwoofer mit. Der Hochtöner ist auch etwas anders. 25mm Alu Magnesium Membran. Bringt noch mehr Dynamik als die Serienhochtöner aus Alu. Klanglich sehr luftig im Mittel und Hochton Bereich , dazu ein sehr kickiger bzw dynamischer Bass ohne das klassische brummeln. Das ganze gepaart mit abartigem Maximalpegel. Ich hab das Paar am einem Yamaha AX 890 Bi-Wiring angeschlossen. Zuspieler sind Yamaha CDX 1100 , Yamaha DVD-S 2300 und Thorens TD-160 MK II. Am besten kling er am alten Yamaha CD Player.....sehr feinzeichnender Hoch- und Mittelton mit unglaublicher Bassdynamik.....und das bei derben Pegeln. " geb sie nie mehr her '

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller:Elac
  • Modell: CL 82 20 Jahre Stereoplay Edition
  • Baujahre: 1998
  • Hergestellt in: Kiel , Deutschland
  • Farbe: silber-schwarz
  • Abmessungen (B/H/T): 20 x 33 x 28,5 cm
  • Gewicht: 7,9 kg stk
  • Neupreis ca.: 1.298,- DM Paar


Anschlüsse

  • bi-wiring und bi-amping

Technische Daten

  • 2 x 80/120 Watt max. , 25mm Alu-Magnesium Hochtöner , 180mm Tieftöner mit Alu-Sandwitch Membran max. 28mm Hub !!!!

Besondere Ausstattungen

  • limitiert auf 500 stück , Mundorf Weichenteile , alle Chassis selektiert 5% Abweichung , hochwertige Verkabelung , 25mm MDF Gehäuse

Bemerkungen[Bearbeiten]

Weitere Modelle der gleichen Serie:

Bilder[Bearbeiten]

Testberichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]