Elac Miracord 50H

👍
Aus HifiWiki
(Weitergeleitet von Elac PC 50 H)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Elac
  • Modell: Miracord 50H
  • Baujahr: 1967-1971
  • Hergestellt in: Deutschland
  • Farbe: Nußbaum, Schwarz, Schleiflack weiß
  • Leistungsaufnahme: 15 Watt
  • Abmessungen (Chassis): 368 x 317 x 130 mm (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 6,3 Kg
  • Neupreis ca.: 800,- DM


Anschlüsse

  • Ausgänge: Stereoanschlußkabel mit 5-poligem Din-Stecker


Technische Daten

  • Netzanschluss: Je nach eingebautem Motor 110V oder 220V bei 50 oder 60 Hz
  • Antrieb: Reibrad durch Hysteresesynchronmotor (1. Serie verwendet Papst Motor MOW13)
  • Drehzahl: 16 2/3, 33 1/3, 45, 78 UPM
  • Plattendurchmesser: 7" oder 17cm, 10" oder 25cm, 12" oder 30 cm
  • Plattenteller: Zink-Druckguss, 2,3 Kg, 300 mm Durchmesser
  • Gleichlaufschwankungen: nach DIN 45545
    • wow: ± 0,06%
    • flutter: ± 0,07%
  • Rumpelgeräuschabstand: >62 dB
  • Betriebsarten: Manuell, Vollautomat, Wechsler für 10 Platten, Dauerabspielen einer Platte
  • Drehzahlkontrolle: nein


Besondere Ausstattungen

  • Subchassis
  • Antiskating
  • Tracking-Kontrolle
  • Leichtmetall-Tonarm mit quadratischem Querschnitt
  • Tonarmlift
  • Standard-Tonabnehmer: Elac STS 344-17
  • Einschub für Entzerrer-Vorverstärkerplatine

Bemerkungen[Bearbeiten]

Den Neupreis von ca. 800,- DM wird meine Mutter niemals vergessen, denn mein Vater hat sich 1972 diesen Plattenspieler gekauft. Bei einem Nettoverdienst von 800,- DM ! Der Haussegen hing einige Zeit schief. Dieser Plattenspieler hat nicht nur die Zeit bis heute (Ostern 2011) voll funktionsfähig überstanden, sondern auch die nicht immer zarte Behandlung durch mich und meinen Bruder. Ich digitalisiere alte Platten mit diesem Gerät und der Klang ist immer noch voll und satt. Kaum zu glauben, aber das ist noch echte HIFI Qualität die jeden Pfennig, jede Mark und auch jeden Euro Wert ist. [ Ralf Sabelus, 23.4.2011]

Bilder[Bearbeiten]

Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]