Grace Design m903

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Referenz Kopfhörerverstärker, DA Wandler und Vorverstärker Der m903 ist ein Stereo Kopfhörerverstärker, D/A-Konverter inkl. USB-Interface sowie Vorverstärker in einem 1HE Gehäuse mit halber 19" Rackbreite. Der m903 ermöglicht professionelles und exzellent klingendes Kopfhörer und Stereo Monitoring für Musik, Post Production und Mastering, egal ob von analogen oder digitalen Stereoquellen, sowie direkt vom Mac/PC. Er kann aber ebenso im Audiophilen/HiFi Bereich als exzellenter Referenz D/A-Konverter und System Preamp, sowie als exzellenter Kopfhörer-Verstärker dienen.

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller:Grace Design
  • Modell: m903
  • Baujahre: ab 2011 (Vorgängermodell m902)
  • Hergestellt in: USA
  • Farbe: Edelstahl (natur und schwarz)
  • Gewicht: 2,2 kg
  • Neupreis ca.: € 1900,-


Anschlüsse Der m903 bietet rückseitig symmetrische sowie unsymmetrische Analog Eingänge in stereo via XLR und Cinch-Buchsen, für sowohl +4dBu als auch -10dBV Analogquellen. An den frontseitigen parallel verdrahteten 6,3mm Stereoklinken Buchsen können zwei Kopfhörer gleichzeitig betrieben werden. Zusätzlich hat der m903 rückseitig zwei Stereo Line Ausgänge (symmetrisch & unsymmetrisch) die es erlauben den m903 als High-End Monitor Controller zu verwenden. Diese beiden Line-Out Paare sind getrennt im Pegel regelbar. Die Grace Design typischen "high-current, transimpedance output amplifiers" sind optimiert um selbst Kopfhörer mit niedrigsten Impedanzen perfekt anzusteuern. Der präzise Volume-Controller steuert beide Kopfhörer Outputs, sowie Line Out Pegel in exakten 0,5dB Schritten innerhalb eines 95dB Umfangs.

Digitale Quellen werden rückseitig als AES3, S/PDIF oder Optische Inputs via XLR, Cinch sowie Toslink angeschlossen. Ein geniales zusätzliches Feature ist der USB-Input der für einen hochwertigen Direktanschluss an den Computer als digitale Input Quelle sorgt. Ein frontseitiger Drehschalter wählt zwischen analogen, digitalen und USB Quellen, eine 4-LED Anzeige zeigt die erkannte Samplerate digitaler Quellen zwischen 44,1 und 192kHz an. Ein aktueller, hochqualitativer 24bit DAC, mit Grace Design eigener s-Lock(™) dual stage PLL (Phase Lock Loop) verrichtet die D/A-Wandlung mit erstaunlichen klanglichen Ergebnissen und extrem geringem Jitter.


Besondere Ausstattungen Auch der m903 beinhaltet den vom Vorgänger bekannten crossfeed circuit, oder x-feed, der die natürliche akustische Umgebung des Lautsprecherhörens und die Wirkung der HRTF (Head Related Transfer Functions) simuliert. Diese Schaltung, designed von Dr. Jan Meier, verbessert das Stereo Imaging und vermindert Ermüdungserscheinungen beim Hören über Kopfhörer.

Grace Design m903.jpg

Verglichen mit dem Vorgängermodell m902 wurden einige signifikante klangliche Verbesserungen im m903 verwirklicht, diese beinhalten u.a.:

  • Ein neues USB-Interface mit asynchronem Transfer-Mode für bit-transparentes Playback ohne zusätzlichen Jitter durch das Interface - treiberloser Betrieb am Mac bis zu 24bit/192kHz (Windows Computer benötigen Treiber für den 192kHz Betrieb).
  • Ein D/A-Wandler der allerneuesten Generation mit überarbeitetem analogem Signalpfad erreicht eine noch musikalischere Darstellung, mit um 10dB verbessertem Dynamikumfang.
  • Ein neuentwickelter Volume Controller mit größerem Headroom, verbessertem Rauschabstand und noch geringeren Verzerrungswerten.
  • Eine verbesserte Schutzschaltung für die Kopfhörerausgänge sowie Goldkontakt Relays für geräuschloses Ein/Ausschalten.
  • Symmetrische und unsymmetrische analoge Line Ausgänge mit individueller Pegelkontrolle.
  • Verbesserte s-Lock PLL Schaltung mit geringerem Phasenrauschen und Jitter.
  • Verbesserte X-feed Schaltung, die die Wahrnehmung eines geringeren Tieffrequenzanteils eliminiert.
  • Verbesserte Netzteil-Architektur isoliert Kopfhörerverstärker, Lineverstärker, DAC und digitale Logik-Schaltung.

Testberichte[Bearbeiten]

Auf der Audio Import Produktseite (siehe Link unten) finden Sie die Testberichte aus STEREO (April 2011) sowie HiFi DIGITAL (März 2011) zum download.

Links[Bearbeiten]

  • [[1]] Audio Import Produktseite
  • [[2]] Grace Design Herstellerseite