Kenwood L-03 DP

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Kenwood
  • Modell: L-03 DP
  • Typ: CD-Player
  • Baujahre: 1982 - 1984
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz
  • Typ: CD-Player
  • Fernbedienung: nein
  • Leistungsaufnahme: 50 W
  • Abmessungen: 440 x 135 x 340 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 9,9 kg
  • Neupreis ca.: 240'000 Yen (Japan, 1982), 2'600 DM (1983)


Anschlüsse

  • Anzahl der Ausgänge: 2
    • Line Out regelbar: 0 - 5 V, 1 Ohm
    • Line Out fest: 1,5 V, 600 Ohm


Technische Daten

  • Wandler: 16 Bit Linear
  • Sampling Frequenz: 44,1 kHz
  • Frequenzgang: 5Hz - 20kHz ± 0,1 dB
  • Dynamikbereich: 90dB
  • Signalrauschabstand: 90dB
  • Klirrfaktor: 0,004% (1 kHz, 0 dB)
  • Kanaltrennung: 90dB (1 kHz)
  • Gleichlaufschwankungen:


Besondere Ausstattungen

  • 10-fach Musikwählprogramm


Bemerkungen[Bearbeiten]

  • Korrespondierende Verstärker:


  • Korrespondierender Tuner:


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Kenwood L-03 DP

Kenwood L-03 DP-1.jpg


  • Auszug aus Prospekt: Kenwood L-03 DP

Kenwood L-03DP-Prospekt-1.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • Erster CD von Toshiba. Dieser CD-Player wurde unter folgenden Labeln gefertigt:
    • Toshiba XR-Z90 (Original)
    • Aurex XR-Z90 (Baugleich mit Toshiba XR-Z 90. Mit dem Namen Aurex beginnt 1875 die Geschichte von Toshiba. Der einstige Firmenname AUREX wurde von Toshiba Anfang der achtziger Jahre wieder genutzt, um die hochwertigeren von den normalen Geräteserien abzuheben.)
    • Alpine AD-7100 (Baugleich mit Luxman DX-104. 1984 kaufte Alpine die Firma Luxman, verkaufte sie aber in der frühen 2000ern wieder.)
    • Kenwood L-03DP
    • Luxman DX-104


Links[Bearbeiten]