MW Xambino

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Xambino bringen knapp 13 kg auf die Waage. Der dicke zweischichtige Wandaufbau trägt einiges dazu bei. Die Dickschicht-Bambus-Oberfläche ist mit einem Hartwachs-Öl behandelt worden und kann somit jederzeit problemlos aufgearbeitet werden. Bambus ist hart und unempfindlich gegenüber Kratzern und Dellen. Sollte dennoch einmal ein Missgeschick passieren, kann man mit feinem Schleifpapier, einem feuchten Schwamm oder Lappen und Hartwachs-Öl nachbessern.

Konzept

  • Art: Standlautsprecher
  • Wege: 2
  • Gehäuse: Bassreflex
  • Maße (H x B x T) = 78,3 cm x 19 cm x 24,3 cm

Neupreis: 3000 Euro

Bestückung[Bearbeiten]

Hochton: Seas 29TFF/W H1318
Das ovale, resonanzdämpfende Elastomerteil in der Frontplatte ist gemäß einer speziell abgestimmten Hornfunktion geformt und trägt zur Erhöhung des Strahlungswiderstands, zur Linearisierung des Frequenzgangs und zum gleichmäßigen Abstrahlverhalten bei. Ebenfalls auffällig ist die optimierte, breitere Randaufhängung der Gewebemembran. Zur Bedämpfung der Eigenresonanz des schwingenden Systems und zur effektiveren Kühlung umgibt die Schwingspule ein Ferrofluid mit niedriger Viskosität. Diese Maßnahme erhöht die Belastbarkeit, reduziert Verzerrungen und verbessert die dynamischen Fähigkeiten des Hochtöners bei Belastung.

Mittel-Tiefton: Seas U18RNX/P H1571-08

Bilder[Bearbeiten]

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  1. Produktinformation [1]]


<zurück: Myro Lautsprecher>
<zurück: Myro>