Myro Amur C

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung[Bearbeiten]

Modell mit fünfeckigem Gehäuse zur Vermeidung von stehenden Wellen im Inneren. Da diese Geometrie akustisch sehr vorteilhaft gegenüber rechten Winkeln ist, kam sie auch bereits früher im Myro Concert Monitor zum Einsatz. Die Chassis stammen aus der Accuton Cell-Serie; der Hochtöner ist aus Ceramic, daher die Bezeichnung "C".
Oberflächen-Ausführungen: Bambus Natur, Bambus Karamell, Bambus Schwarz. Lackierungen in Hochglanz oder Seidenmatt in Wunschfarbe. Chassis-Farbe: weiß oder grau

Konzept

  • Art: Standlautsprecher
  • Wege: 3
  • Gehäuse: geschlossen
  • Maße (H x B x T): 118,4 cm x 40,5 cm x Tiefe: 38,5 cm

Neupreis: 18800 Euro

Bestückung
Hochton: Accuton Cell C25-6-158


Untere Grenzfrequenzen:
f (-0 dB) = 47 Hz
f (-3 dB) = 35 Hz
f (-6 dB) = 28 Hz

Frequenzweiche[Bearbeiten]

In der gesamten Frequenzweiche werden 75 Bauteile verwendet. Jeder Lautsprecher wird eingemessen und erhält somit seine optimal auf ihn zugeschnittenen Bauteil-Werte. Der Zeitaufwand ist erheblich. In der Summe entsteht ein "zeit-kohärenter-Schallwandler". Dabei wird besonderer Aufwand getrieben, um die Eingriffe in das Signal so präzise und gering wie möglich zu halten. Die Summe aller vier Spulen vor dem Mitteltöner beträgt zum Beispiel weniger als 0,18 mH mit einem Gesamtwiderstand von 0,17 Ohm. Die verwendeten Werte sind Sonderanfertigungen und alle kleiner als der kleinste serienmäßig lieferbare Wert im Mundorf Lieferprogramm der Folienspulen. Die Schaltung des Mitteltöners besteht aus zwölf einzelnen Sektionen.

Gehäuse[Bearbeiten]

Das Gehäuse ist genial einfach. Die Fasen an den Kanten, zusammen mit dem 108 Grad-Innenwinkel der Seiten, ergeben nahezu die gleichen Eigenschaften wie ein sehr großer Rundungsradius. Frühere Versuche haben gezeigt, dass ein Radius von 10 cm zu hervorragenden Ergebnissen führt. )nnen gibt es keine parallelen Seitenflächen. Zudem werden sehr wirkungsvolle Schaumstoffe zur Reflexionsdämmung eingesetzt. Eine zusätzliche Dämmmaßnahme wirkt Stehwellen in der Innenhöhe entgegen.
Die Gehäusewände bestehen aus einem Sandwich-Aufbau mit 32 mm Wandstärke plus ca. 1 mm Lackdicke.

Bilder[Bearbeiten]

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Produktbeschreibung

<zurück: Myro Amur Serie>
<zurück: Myro Lautsprecher>
<zurück: Myro>