Nakamichi 582

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Nakamichi
  • Modell: 582
  • Typ: Kassetten Tape Deck
  • Baujahre: 1979 - 1981
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz
  • Fernbedienung: Kabelfernbedienung optional
  • Leistungsaufnahme: 27 W
  • Abmessungen: 500 x 130 x 350 mm
  • Gewicht: 8,3 kg
  • Neupreis ca.: 2'000 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • Line 50 mV/50 KOhm
  • Anzahl der Ausgänge:
    • Line 1 V/2,2 KOhm
    • Kopfhörer


Technische Daten

  • Tonköpfe: 3
  • Motoren: 3
  • Gleichlaufschwankungen: < 0,05% WRMS
  • Bandarten: Typ I, II, IV
  • Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz
  • Klirrfaktor: < 0,8%
  • Signalrauschabstand: > 66 dB mit Dolby B
  • Auto-Reverse: Nein
  • Titelsuchlauf: Nein
  • Dolby: B
  • MPX-Filter: schaltbar
  • Fader: Nein
  • Pitch-Kontrolle: Nein
  • CD-Synchro-Aufnahme: Nein


Besondere Ausstattungen

  • Jeder Tonkopf ist einzeln mechanisch, auch für den Benutzer, justierbar
  • Für jeden Kanal getrennt können Bias und Pegel mit der Hilfe des eingebauten Tongenerators genau eingestellt werden. Das Naka 582 ist damit eines der minimalistischen, besonders guten Kassettendecks
  • Asymmetrischer Doppelcapstan-Antrieb
  • Timerbetrieb möglich
  • DIN-Anschluss


Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

  • Auszug aus Prospekt: Nakamichi 580 / 581 / 582

Nakamichi 580 M-581-582-Prospekt-1.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • 1981 kam das Gerät mit Dolby C und LED-Pegelanzeige als Nakamichi 582 Z
  • Bis auf das notwendige Wechseln der insgesamt 3 Antriebsriemen und das etwas aufwändige Erneuern des " Edler Tire ", ein Gummireifen für den Antrieb der Bandaufwicklung, ist das Gerät durchaus über mehrere Jahrzehnte zu verwenden.
  • Dabei ist es ein echtes Hifi-Gerät mit hervorragenden Klangeigenschaften.
  • Besonders dann, wenn man sich ein wenig mit der Technik der analogen Tonaufzeichnung auseinander setzen will.


Links[Bearbeiten]