Onkyo T-9900

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Onkyo
  • Modell: T-9900
  • Typ: Tuner
  • Baujahre: 1984 - 1987
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz
  • Fernbedienung:
  • Leistungsaufnahme: 30 W
  • Abmessungen: 465 x 103 x 387 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Neupreis:ca 1500 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Ausgänge: 3
    • Out 1: Stereo Cinchbuchsen
    • Out 2: Stereo Cinchbuchsen, Lautstärke regelbar, auch mit Fernbedienung
    • Cinchbuchse für Oszillator-Signal
  • Anzahl der Eingänge: 1


Technische Daten

  • Empfang: UKW (ausschließlich!)
  • Frequenzen: UKW: 87,5 - 108 MHz
    • Auto-Suchlauf: 50 kHz-Raster
    • man. Suchlauf: 25 kHz-Raster
  • Frequenzgang: 30 - 15.000 Hz
  • Eingangsempfindlichkeit:
    • Stereo: 20,0 μV DIN (S/N 46 dB, 40 kHz Hub)
    • Mono: 0,8 μV DIN (S/N 26 dB, 40 kHz Abw.)
  • Klirrfaktor:
    • Stereo: 0,02 % (breite ZF)
    • Mono: 0,009 % (breite ZF)
  • Signalrauschabstand:
    • Stereo: 85 dB (IHF)
    • Mono: 95 dB (IHF)
  • Kanaltrennung:
    • 55 dB bei 1 kHz (breite ZF)
    • 33 dB von 70 - 10.000 Hz (breite ZF)
  • Trennschärfe: 80 dB (± 300 kHz, ZF super-schmal)
  • Gleichwellenselektion: 1,0 dB
  • Nebenwellenselektion: -
  • Spiegelfrequenzdämpfung: 100 dB
  • ZF-Dämpfung: 100 dB
  • AM-Unterdrückung: 60 dB
  • Ausgangspegel: 0 - 1,5 V
  • RDS: Nein
  • Stationsspeicher: 20


Besondere Ausstattungen

  • 3 ZF-Bandbreiten (Wide / Narrow / Super-Narrow)
  • HF-Bandbreitenumschaltung (Local / DX)
  • High-Blend Schaltung
  • Automatische Signalabstimmung "APR"
  • Signalpegelanzeige (Eingangspegel kann in dB angezeigt werden)
  • Multipath-Anschluss für Oszillator
  • Ausgangspegel regelbar
  • drei verschiedene Pegelstärken für Muting-Funktion wählbar


Bemerkungen[Bearbeiten]














Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Onkyo T-9900

T-9900.JPG


  • Auszug aus Prospekt: System Onkyo Integra DX-3200, M-200, P-200, TA-2900, T-9900

Onkyo DX-3200-M-P-200-TA-2900-T-9900-Prospekt-1985.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • Also, nochmal wie oft bei Tuners: Holt "ALLE" Sender ran, viele Knöpfe - aber KEIN HiFiklang & fast Mono!! Ich weiss nicht wer diese Tuner Damals getestet hat. Wenn ich meinen Dual 441 dagegen halte tun sich Welten auf, auch wenn der Dual ein bisschen rauscht.Daten sind eben nicht alles.Bestes Beispiel " AUDIO 01/1988 "- da wurde nur so mit REFERENZEN rumgeschmissen.HW


  • siehe Link fmtunerinfo.


Links[Bearbeiten]