Pass Aleph 0

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Pass Aleph 0 sind Verstärker-Legenden und das "Erstlingswerk" der Pass Labs. Nelson Pass gründete Pass Labs nach erfolgreichen Arbeiten für Threshold (wo er unter anderem die bekannten Stasis Endstufen erwarb) um Verstärker vollständig nach seinen Vorstellungen herstellen zu können. Erstes Resultat waren die Aleph 0 Monos, ein Hochleistungs-Mono-Verstärker auf Solid State Class A Technologie. Genaue technische Daten sind heute schwer zu kriegen. Gesichert ist, dass die Monos bis 80 Watt DIN in purem Class A Betrieb arbeiten. Ebenfalls für jeden Messbar sind die ca. 34 KG Gewicht pro Mono-Amp und eine Betriebstemperatur von ca. 50 Grad.

Faktisch kann man mit diesen Monos etwa jeden Lautsprecher der Welt betreiben, wenn man keine Konzerthallen zu beschallen hat. Der Klang ist ungemein plastisch, fein aufgelöst, schnell und dennoch Bass-stark. Die Alephs vereinen in ihrem Charakter die Vorzüge von Röhrenverstärkern und Transistoren.

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller:PASS LABS
  • Aleph 0:
  • 1990er:
  • Hergestellt in: USA
  • Farbe: Alu Schwarz
  • Abmessungen (35/H/35):
  • Gewicht: 34 kg
  • Neupreis ca 15000 Euro.:


Anschlüsse

  • Cinch und XLR, Schaltbar.

Technische Daten

  • 80 W DIN in Class A, keine Gain-Einstellung.

Besondere Ausstattungen

  • hier, wenn vorhanden


Bemerkungen[Bearbeiten]

Pass Aleph Stereo, Pass Aleph J:

Bilder[Bearbeiten]

Testberichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]