Pioneer CT-S 920 S

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Pioneer Stereo- Kassettendeck CT-S 920 S


Allgemein:

  • Hersteller:Pioneer
  • Modell: CT-S 920 S
  • Typ: Einzel
  • Baujahre: 1993
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Champagner, Schwarz
  • Fernbedienung: Nein, im Pioneer-Systembus fernbedienbar
  • Leistungsaufnahme: 27 Watt
  • Abmessungen: 420 x 144 x 375 mm
  • Gewicht: 8,0 kg
  • Neupreis: 1'300 DM (UVP, Schwarz), 1'350 DM (UVP, Champagner)


Anschlüsse:

  • Anzahl der Eingänge:
    • hier die Eingänge aufzählen
  • Anzahl der Ausgänge:
    • hier die Ausgänge aufzählen


Technische Daten:

  • Tonköpfe: 3 (Laser Amorph)
  • Motoren: 3
  • Gleichlaufschwankungen: 0,023 %
  • Bandarten:
  • Frequenzgang:
    • Normal: 10 - 21.000 Hz
    • Chrom: 10 - 21.000 Hz
    • Metal: 10 - 25.000 Hz
  • Klirrfaktor: 0,6 %
  • Signalrauschabstand: 63 dB
  • Auto-Reverse:
  • Titelsuchlauf:
  • Dolby: B, C, S
  • MPX-Filter: ja
  • Fader:
  • Pitch-Kontrolle:
  • CD-Synchro-Aufnahme:
  • Bandfluß 250 nWb/m

Besondere Ausstattungen:

  • Closed Loop Dual Capstan Antrieb
  • Line Straight Funktion (Umgehung aller Klangregler für bestmögliche Aufnahmequalität)
  • Bandschlaufenverhinderungsautomatik (ATLC)
  • hochauflösendes Fluoreszenz-Display, mehrfach um- bzw. abschaltbar
  • Zählwerk mit 2 Betriebsarten (Echtzeitzähllaufwerk)
  • Anzeigebereich-Wähler (weit / erweitert)
  • Auto Monitor (Hinterbandkontrolle)
  • Tape Return / Return Play = Null-Rücklauffunktion / automatischer Wiedergabestart
  • CD-Deck Synchro
  • automatische Stummschaltung (automatisches Einfügen von Leerstellen)
  • automatischer Bandsorten-Wahlmechanismus (ATS)
  • Dolby HX-Pro
  • zuschaltbarer MPX-Filter (auf der Rückseite)
  • Titelsuchlauf (MS): 15 Titel vor- und rückwärts
  • Rec-Mute
  • timergesteuerte Wiedergabe und Aufnahme
  • regelbarer, vergoldeter Kopfhörerausgang
  • vollelektronische Laufwerkssteuerung
  • Digital Tension Control
  • motorbetriebenes Kassettenfach
  • vergoldete Cinchbuchsen
  • schwingungs- und resonanzfreie Konstruktion (Honigwaben-Gehäuse)

Bemerkungen[Bearbeiten]

Vorgängermodell:

Weitere Modelle der gleichen Serie:

Bilder[Bearbeiten]

Cts920.jpg

Berichte[Bearbeiten]

  • Stereoplay 11/1993 Vergleichstest: Rang und Namen. Spitzenklasse I, Referenz.
  • Stereo 2/1994 Vergleichstest: Stereo-Empfehlung. Exzellent, 3 Sterne. "Zitat: Vor allem der CT-S 920 klingt so unverschämt natürlich, daß man schon genau hinschauen muß, ob auf Source oder auf Tape geschaltet ist."
  • Audio 5/1994 Vergleichstest: Steckbrief. Sehr gut, Spitzenklasse, 4 Ohren, Klang 80 Punkte.
  • Stereo 7/1994 Vergleichstest mit Pioneer CT-95: "Zitat: Wir haben den CT-95 mit dem CT-920 verglichen und fanden, daß beide Geräte gleich gut klingen - die Unterschiede liegen im Rahmen der Fertigungstoleranzen.", nennt das 920 als Alternative für Preisbewusste, siehe Link.

Links[Bearbeiten]