Pioneer CT-W 208 R

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Pioneer
  • Modell: CT-W 208 R
  • Typ: Doppel Kassetten Tape Deck
  • Baujahre: 1999 - 2012
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz
  • Fernbedienung: ja
  • Leistungsaufnahme: 16 W
  • Abmessungen (BxHxT): 420 x 125 x 250 mm
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Neupreis ca.: 179 Euro UVP


Technische Daten

  • Anzahl Motoren: 2
  • Wiedergabekopf: 1
  • Löschkopf: 1
  • Aufnahme-/Wiedergabekopf: 1
  • Gleichlaufschwankungen: DIN ±0,19%, WRMS 0,09 %
  • Frequenzgang: (-20 dB)
    • Type IV (Metallband)20 — 16.500 Hz
    • Type II (Chromband)20 — 16.000 Hz
    • Type I (Standardband)20 — 16.000 Hz
  • Signal/Rausch-Abstand:
    • Digitale Rauschunterdrückung / Dolby NR Aus 57 dB


  • Weitere Daten bei "Hifi-Engine": [1]


Besonderheiten

  • Funktionen: Auto-Reverse-Wiedergabe, Dual-Tape-Deck, Kassettenaufnahme, Kassettenwiedergabe, Rauschreduzierung
  • Audioausgänge: Stereo L/R RCA
  • Dolby Rauschunterdrückung: B/C
  • Wabenverstärktes Chassis
  • Wechselbetrieb mit zwei Kassetten
  • Autoreverse -Deck I Wiedergabe, Deck II Aufnahme/Wiedergabe
  • Folgewiedergabe
  • Normal/-Schnellkopieren
  • Musiksuchlauf mit Direktzugriff
  • Stummaufnahme mit Leerstellenautomatik
  • SR-Anschluss
  • Fluoreszenz-Pegelmeter mit Peak Hold


Bemerkungen[Bearbeiten]











Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Pioneer CT-W 208 R

Ctw208r.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • Das CT-W 208 R ist das am längsten gebaute Kassettendeck von Pioneer, erschienen im Jahr 1999 und noch im 2011/2012 Katalog gelistet.
  • Das letzte Einzeldeck - Pioneer CT-S 250 - ist schon seit 2006 nicht mehr im Programm.


Links[Bearbeiten]