Restek Tornado

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Restek
  • Modell: Tornado
  • Baujahre: etwa 1980
  • Hergestellt in: Norhessen
  • Farbe: braun
  • Typ: Analog
  • Fernbedienung: Nein
  • Leistungsaufnahme:
  • Abmessungen: 400 x 24 x 515 mm
  • Gewicht:
  • Neupreis ca.:


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • hier die Eingänge aufzählen (mit Empfindlichkeit/Impedanz)
  • Anzahl der Ausgänge:
    • hier die Ausgänge aufzählen (mit Pegel/Impedanz)


Technische Daten Verstärker

  • Typ: Endstufe
  • Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
    • 8 Ohm:
    • 4 Ohm: 70W
  • Dynamikleistung
    • 8 Ohm:
    • 4 Ohm:110 W
  • Gesamtklirrfaktor:
  • Dämpfungsfaktor:
  • Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz
  • Signalrauschabstand:
  • Stereokanaltrennung:
  • Klangregelung:
    • Bass:
    • Höhen:
  • Loudness:
  • High Filter:
  • Low Filter (Subsonic):
  • Mute:
  • Direct/Line-Straight:


Technische Daten Lautsprecher

  • Bauart:
  • Chassis:
    • Konus-Tieftöner 170 mm, Konus-Mitteltöner 90 mm, Hochtöner Kalotte 25 mm
  • Belastbarkeit (Nenn-/Musikb.): 70 / 110 W
  • Wirkungsgrad:
  • Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz
  • Übergangsbereiche: (für LS mit mehreren Chassis) 900, 4.000 Hz
  • Impedanz:


Besondere Ausstattungen

  • aktive Korrektur der Membranauslenkung des Tieftöners mit Hilfe eines keramischen Beschleunigungsaufnehmers
  • Ausrichtung der Chassis senkrecht nach oben
  • Konus über Hochtöner zur Streuung des Schalles
  • Entspricht dem Modell Laser. Elektronik, Chassis und Anordnung der Chassis auf der Schallwand sind identisch. Es wurde im Prinzip die Laser auf den Rücken gelegt und das Gehäuse so verlängert, dass die Box die Höhe eines Hockers erreicht. Für die Abstrahlung des Hochtons wurder über der Kalotte ein Kegel aus Kunststoff angebracht (negativ gekrümmt, hyperbolid?).

Bemerkungen[Bearbeiten]

Weitere Modelle der gleichen Serie:

Bilder[Bearbeiten]

Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]