Revox B 77

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeines[Bearbeiten]

Die Revox Tonbandmaschine B77 hat berühmte Vorfahren. Die Erfolgsserie A bis G36 veränderte schon 1954 die damals junge Welt der Magnetaufzeichnung. Die Erfolgsserie A77 läuft seit 1967 in Stückzahlen von über einer halben Million; man findet sie vom tropischen Regenwald bis in die Antarktis im unermüdlichen Einsatz.

Die Erfahrungen im Bau professioneller Anlagen hat STUDER REVOX gelehrt, technisch an der Spitze zu sein – am besten um Jahre voraus. Revox-Geräte laufen und behalten Ihren Wert über Jahre, ja Jahrzehnte.

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Revox
  • Modell: B-77
  • Baujahre: 1977–1982
  • Hergestellt in: Deutschland, Löffingen
  • Farbe: Nexel-beschichtet (grau)
  • Fernbedienung: optional
  • Abmessungen: 452 x 414 x 207 mm (BxHxT)
    • Abmessungen mit 26,5-cm-Spulen:
      • größte Breite 538 mm, größte Höhe 463,5 mm
  • Gewicht: 17 kg
  • Neupreis ca.: 2'200 DM
    • Option Staubschutzhaube: 100 DM
    • Option Fernsteuerung: 250 DM
    • Option Nachrüsteinheit für Diaprojektion: 500 DM


Anschlüsse

  • Mikrofon: 0,15 mV / 2,2 kOhm
  • MIC (asymetrisch): für Mikrofone von 50–600 Ohm
  • Position LO: Klinkenstecker 6,3 mm
  • Mikrofon: 2,8 mV / 110 kOhm
  • MIC (asymetrisch): für Mikrofone von 50–20 kOhm
  • Position HI: Klinkenstecker 6,3 mm
  • Radio
    • 2,8 mV / 20 kOhm
    • Stecker: 5-polig nach DIN
  • AUX
    • 40 mV / 220 kOhm
    • Stecker: Cinch
  • Übersteuerungsfestigkeit aller Eingänge: 40 dB (1:100)
  • Ausgänge, pro Kanal (Pegel bei 0 VU +6 dB resp. 514 nWb/m)
    • Output
      • 1,55 V/ Ri 390 Ohm, max. 1,5 kOhm
      • mit Pegelsteler regelbar, max. −26 dB
      • Stecker: Chinch
    • Radio
      • 1,55 V/ Ri 390 Ohm, max. 4,7 kOhm
      • mit Pegelsteler regelbar, max. −26 dB
      • Stecker: 5-polig nach DIN
    • Phones (Kopfhörer)
      • (2 ×) max.5,6 V/ Ri 220 Ohm kurzschlussfest, optimal für Kopfhörer 200–600 Ohm

Stecker Stereoklinke, 6,3 mm

  • Sonstige Anschlüsse
    • Fernbedienung mit Laufwerksfunktionen
    • Fernbedienung varialble Bandgeschwindigkeit
    • Diaprojektor oder Überblendeinheit (nachrüstbar)


Technische Daten

  • Motoren
    • Dreimotorenlaufwerk, 2 AC-Wickelmotoren; 1 AC-Capstanmotor, elektronisch geregelt(Direktantrieb)
  • Bandgeschwindigkeit
    • 19 cm/s und 9,5 cm/s, elektronisch umgeschaltet. Toleranz der Sollgeschwindigkeit ±0,2 % (mit externem Zusatz: variable Geschwindigkeit 6,5–28 cm/s, mit eingebauter Geschwindigkeitsregelung bei der MK II: ±10 %)
  • Schlupf
    • max. 0,2 %
  • Tonhöhenschwankungen
    • (nach DIN 45507)
    • bei 9,5 cm/s besser als 0,1 %
    • bei 19 cm/s besser als 0,08 %
  • Spulengröße
    • bis 26,5 cm (10,5 Zoll) Durchmesser (Mindest-Kerndurchmesser 6 cm). Bandzug umschaltbar (für kleine Kerndurchmesser)
  • Umspulzeiten
    • ca. 135 sec. für 1100 m Tonband
  • Ununterbrochene Spieldauer
    • Mit Langspielband 1100 m
    • 3 Std. 12 Min. bei 9,5 cm/s
    • 1 Std. 36 Min. bei 19 cm/s
  • Zähler
    • 4-stelliges Zählwerk
  • Laufwerksteuerung
    • Integrierte Logik für beliebige Funktionsübergänge mit Bandlaufsensor, Motoren kontaktlos, elektronisch umgeschaltet. Alle Funktionen fernsteuerbar. Schaltuhrbetrieb mit Fernbedienung möglich.
    • Audioelektronik
  • Entzerrungen
    • (nach NAB)
    • 9,5 cm/s: 90 µsec / 3180 µsec
    • 19 cm/s: 50 µsec / 3180 µsec
  • Frequenzgänge
    • (über Band gemessen, bei −20 VU)
    • bei 9,5 cm/s
      • 30–16.000 Hz +2/−3 dB
      • 50–10.000 Hz ±1,5 dB
    • bei 19 cm/s
      • 30–20.000 Hz +2/−3 dB
      • 50–15.000 Hz ±1,5 dB
  • Vollaussteuerung
    • 514 nWb/m entsprechen 6 dB über 0 VU
  • Aussteuerungsanzeige
    • VU-Meter nach ASA-Norm, mit LED-Übersteuerungsanzeigen
  • Klirrfaktor (bezogen auf Revox 631 Mastering Tape, 2-Spur)
    • bei 0 VU (257 nWb/m)
    • bei 9,5 cm/s <0,5 %
    • bei 19 cm/s <0,2 %
    • bei 0 VU (514 nWb/m)
    • bei 9,5 cm/s <1,5 %
    • bei 19 cm/s <0,5 %
  • Geräuschspannungsabstand(nach ASA-A über Band gemessen)
    • 2-Spur:
      • bei 9,5 cm/s >64 dB (A)
      • bei 19 cm/s >67 dB (A)
    • 2-Spur:
      • bei 9,5 cm/s >60 dB (A)
      • bei 19 cm/s >63 dB (A)
  • Übersprechdämpfung
    • (bei 1000 Hz)
    • Stereo >45 dB
    • Mono >60 dB
  • Löschdämpfung
    • bei 19 cm/s >75 dB
  • Bestückung
    • 11 IC, 1 Opto-Koppler, 4 Triac, 60 Transistoren, 33 Dioden, 5 LED, 2 Brückengleichrichter, 3 Relais
  • Stromversorgung
    • 100–240 V ~ ±10 % umschaltbar: 100 V, 120 V, 140 V, 200 V, 220 V, 240 V. Netzfrequenzen 50 bis 60 Hz ohne Umschaltung. Leistungsaufnahme 80 Watt
    • Netzsicherungen: 100 bis 140 V: 1 AT, 200 bis 240 V: 0,5 AT ***bei 230-V-Netz***Spannungswahlschalter immer auf 240 V***


Besondere Ausstattungen


Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Revox B 77

Revox B77 1.jpg


  • Bild: Revox B 77

Revox B77 2.jpg


  • Bild: Revox B 77

Revox B77 3.jpg


  • Bild: Revox B 77

Revox B77 4.jpg


  • Bild: Revox B 77

Revox B77 5.jpg


  • Bild: Revox B 77

Revox B77 6.jpg


  • Bild: Revox B 77

Revox B77 7.jpg


  • Bild: Revox B 77

Revox B77 8.jpg


Testberichte[Bearbeiten]

  • Bericht in "FonoForum" 9 / 1978


Links[Bearbeiten]

Revox B 77 gebraucht kaufen (Quelle: eBay)

REVOX B77 Bandmaschine , Tonbandgerät REVOX B77 Bandmaschine , Tonbandgerät EUR 650,00 Sofort-Kaufen
REVOX B77 MKII Platinen ++3ZUGABEN+ REVOX B77 MKII Platinen ++3ZUGABEN+ EUR 160,00 Sofort-Kaufen
REVOX B77 Teile ++3 ZUGABEN+ REVOX B77 Teile ++3 ZUGABEN+ EUR 95,00 Sofort-Kaufen
100 Ergebnisse gefunden ...mehr