Sony PS-HX 500

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Sony
  • Modell: PS-HX 500
  • Typ: Plattenspieler
  • Baujahre: 2016 -
  • Hergestellt in:
  • Farbe: Schwarz
  • Leistungsaufnahme:
  • Abmessungen: 430 x 104 x 366 mm
  • Gewicht: 7,08 kg
  • Neupreis ca.: 500 Euro


Anschlüsse

  • Ausgänge:
    • Tonabnehmertyp Moving Magnet (MM)
    • Ausgangsspannung 2,5 mV (1 kHz)
    • Nenn-Ausgangsspannung Phono Equalizer: 150 mV (1 kHz)
  • USB-Anschluss mit USB-D/A-Wandler


Technische Daten

  • Antrieb: Riemenantrieb
  • Motor: Gleichstrommotor
  • Drehzahl: 33 1/3, 45 U/min.
  • Gleichlaufschwankungen: < 0,15 % bei 33 1/3 U/min.
  • Rumpelgeräuschabstand: > 60dB (DIN B)
  • Plattenteller: Aluminiumguss
  • Betriebsart: Manuell
  • Pitch:
  • Tonarm: ja, gerade
  • Tonabnehmer: ja


Besondere Ausstattungen

  • Eingebauter Phono Entzerrer-Vorverstärker
  • USB-Anschluss mit USB-D/A-Wandler


Bemerkungen[Bearbeiten]

  • Pressetext: Sony bringt mit dem PS-HX500 erstmals seit Jahren wieder einen Vinyl-Plattenspieler auf den Markt. Das Chassis besteht aus einem 30 Millimeter dicken Sockel mit isolierenden Füssen. Der Plattenteller aus Aluminiumguss wird von einem Riemen-Motor mit zwei Geschwindigkeiten angetrieben. Das Gerät ist mit einem integrierten Phono-Vorverstärker ausgestattet, lässt sich also an einem normalen Line-Eingang eines Verstärkers betreiben.
  • Per USB kann man den PS-HX500 an den PC anschließen, um Vinyls zu digitalisieren. Sony will hierzu eine eigene Software zum Restaurieren und Archivieren einer Schallplattensammlung mitliefern. Die Musik lässt sich in beliebigen Formaten ablegen – der Plattenspieler digitalisiert dabei auch hochauflösend mit 24 Bit oder in dem ursprünglich von der SACD bekannten Direct Stream Digital (DSD) mit bis zu 5,6 MHz (1-Bit-ΔΣ-Wandlung).



Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Sony PS-HX 500

Sony PS-HX500-1.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • Testbericht: [[1]]


Links[Bearbeiten]

  • Datenblatt: [[2]]