Sony TC-WR 770

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Sony
  • Modell: TC-WR 770
  • Typ: Doppel Kassetten Tape Deck
  • Baujahre: 1991 - 1992
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz
  • Fernbedienung: RM-J 902 (Sonderzubehör)
  • Leistungsaufnahme: 29 W
  • Abmessungen: 430 x 135 x 355 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 6,3 kg
  • Neupreis ca.: 898 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • Line (Cinch) Empfindlichkeit 77,5mV Eingangsimpedanz 47kOhm
  • Anzahl der Ausgänge:
    • Line (Cinch) Nenn-Ausgangspegel 0,32V an 47kOhm / Lastimpedanz ueber 10kOhm
    • Kopfhoerer (Stereo-Klinke) Ausgangsleistung 0-1,25mW an 32Ohm


Technische Daten

  • Tonköpfe: je 2
  • Motoren: je 3
  • Gleichlaufschwankungen: +-0,09% W.Peak (IEC) / 0,06% WRMS (NAB) / +-0,16% W.Peak (DIN)
  • Bandarten: Typ I / Typ II / Typ IV
  • Frequenzgang: Typ I (30-15000Hz +-3dB, IEC) / Typ II (30-17000Hz +-3dB, IEC) / Typ IV (30-18000Hz +-3dB, IEC)
  • Klirrfaktor: 1,0% mit Typ IV Kassette
  • Signalrauschabstand: jeweils fuer Typ I / Typ II / Typ IV
    • Dolby OFF: 55 dB / 57 dB / 58 dB
    • Dolby B: 63 dB / 65 dB / 66 dB
    • Dolby C: 70 dB / 72 dB / 73 dB
  • Auto-Reverse: ja, beide Decks
  • Titelsuchlauf: ja, AMS, beide Decks
  • Dolby: ja, B/C und HX-PRO
  • MPX-Filter: nein
  • Fader: nein
  • Pitch-Kontrolle: nein
  • CD-Synchro-Aufnahme: ja, mit Sony CD Player


  • Weitere Daten bei "Hifi-Engine": [1]


Besondere Ausstattungen

  • BIAS, nur Deck B
  • Schnellreverse-Funktion zur Umschaltung der Laufrichtung bei Aufnahme und Wiedergabe mit aeusserst geringer Unterbrechung
  • Automatische Bandsortenerkennung bei Aufnahme und Wiedergabe
  • Titelsprung-, Leerstellensprung- und Speicher-Funktion zum bequemen auffinden von Titeln
  • Relay-Funktion fuer sukzessive Aufnahme und Wiedergabe mit beiden Decks
  • Wiedergabeautomatik zum automatischen Starten der Wiedergabe nach dem Rueckspulen
  • Timergesteuerte Aufnahme und Wiedergabe bei Anschluss eines getrennt erhaeltlichen Timers
  • Synchrongesteuertes Ueberspielen wahlweise mit normaler oder hoher Geschwindigkeit
  • Simultan-Aufnahmefunktion zum gleichzeitigen Aufnehmen der gleichen Signalquelle mit beiden Decks


Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Sony TC-WR 770
Sony TC-WR 770
Sony RM-J902


Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]