Thomson AD 100

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Thomson (OEM: Hitachi)
  • Modell: System 2000 984.185
  • Baujahre:
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Silber
  • Fernbedienung: nein
  • Leistungsaufnahme: 27W
  • Abmessungen: B 320 x H 145 x T 234
  • Gewicht: 5,6 kg
  • Neupreis ca.:


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • keine
  • Anzahl der Ausgänge:
    • 1 x Cinch fest
    • 1 x Cinch variabel
    • 1 x Kopfhörerausgang variabel


Technische Daten

  • Wandler:
  • Gleichlaufschwankungen: unter der messbaren Grenze (+/- 0,001 %)
  • Frequenzgang: 5 – 20.000 Hz +/- 0,5 dB
  • Dynamikbereich: 93 dB
  • Signalrauschabstand: 94 dB
  • Klirrfaktor: 0,003%
  • Kanaltrennung (Übersprechdämpfung): 92 dB (1 kHz)
  • CD-Text: nein
  • MP3-Unterstützung: nein
  • Pitch-Kontrolle:
  • Anspielautomatik:
  • Shuffle:
  • Titel-Programmierung:
  • Repeat:
  • Spielt CD-R/CD-RW/HDCD: bedingt, je nach Brenngeschwindigkeit
  • Ausgangsspannung: 2 V, Effektivwert (Endausschlag)
  • CD-R/CD-RW/HDCD: bedingt, je nach Brenngeschwindigkeit


Besondere Ausstattungen

  • Nach vorne öffnende Frontklappe mit Blick auf die laufende CD
  • Regelbarer Kopfhörerausgang


Bemerkungen[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]

Berichte[Bearbeiten]

Diese CD-Player wurden damals allesamt in Japan gefertigt. Das Besondere an diesem Modell aus der damaligen Zeit, ist die einzigartige CD Lademechanik. Jedes Mal fragt man sich beim Schließen der Ladeklappe: schafft es die CD auch dieses Mal wieder, rechtzeitig im Schacht zu verschwinden? Danach kann man der senkrecht stehenden CD zusehen, wie sie abgespielt wird. Eine weitere technische Besonderheit dieses Gerätes ist der regelbare Audio-Ausgang, der über einen Motorpotentiometer, also ohne größere Klangverluste, realisiert ist. Dieses Feature muss man bei heutigen Geräten lange suchen.

Der CD Player spielt auch selbst gebrannte CDs, ist dabei aber sehr wählerisch. Dies hängt sowohl von der Brenngeschwindigkeit wie auch vom Brenner ab. PC gebrannte CDs verschmäht er seltener als Apple-gebrannte. Der Kopfhörerausgang klingt auffallend gut, auch etwas, was man bei heutigen Geräten leider nicht mehr findet.


Links[Bearbeiten]

Thomson AD 100 Preise bei
THOMSON AD100 LASERDISC PLAYER BROCHURE 1983 CD PLAYER AD100 THOMSON AD100 LASERDISC PLAYER BROCHURE 1983 CD PLAYER AD100 EUR 26,72 13d 18h 4m