ADC Accutrac 3500 +6

Version vom 8. April 2024, 20:14 Uhr von Passat (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: ADC
  • Modell: Accutrac 3500 +6
  • Baujahre: zweite Hälfte der 1970er Jahre
  • Hergestellt in: Great Britain by BSR
  • Farbe: Schwarz
  • Leistungsaufnahme: 12 W
  • Abmessungen: 452 x 171 x 408 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 6,4 kg
  • Neupreis ca.:


Anschlüsse

  • Ausgänge: Phono
  • Eingänge: Fernbedienungsempfänger (nur 3500 R und 3500 RVC)


Technische Daten

  • Kapazität: 6 Platten
  • Antrieb: Riemen, 24 pol Syncronmotor
  • Drehzahl: 33 1/3 und 45 UPM
  • Gleichlaufschwankungen: < 0,04 % WRMS
  • Rumpelgeräuschabstand: 66 dB
  • Plattenteller: 302 mm Aluminium, 900 g
  • Betriebsart: Vollautomatisch
  • Pitch: ± 6 %


Besondere Ausstattungen

  • Fernbedienbar mit Lautstärkeregelung (Modell 3500 RVC)
  • Fernbedienbar (Modell 3500 R)
  • automatische Geschwindigkeitswahl: 30 cm Platten werden mit 33 1/3 UPM abgespielt, 17 cm Platten mit 45 UPM. Keine manuelle Geschindigkeitswahl möglich, d.h. Platten mit abweichender Geschwindigkeit können nicht korrekt abgespielt werden!
  • bis zu 13 Titel programmierbar über alle 6 Platten!
  • Mit Tonabnehmer ADC LMA 3 (nicht wechselbar, da der Sensor für die Programmierung und Plattengrößenerkennung im Tonabnehmer eingebaut ist!


Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]