Adcom GFA-535

Version vom 9. September 2023, 07:56 Uhr von Silomin (Diskussion | Beiträge) (Bilder)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
  • Produktart: High End Endstufe
  • Typ: Transistor-Verstärker
  • Marke: Adcom
  • Land: Amerika / Arizona
  • Audioeingänge: Stereo L/R RCA
  • Anzahl der Kanäle: 2
  • Modell: GFA-535
  • Preis: ca. 500,- Dollar (1996)

Technische Daten:

  • Ausgangsleistung
    • 60W into 8 ohms (17.8dBW)
    • 100W into 4 ohms
  • Eingangsempfindlichkeit:
    • 970mV RMS
  • Eingangs-Impedanz:
    • 100k ohms.
  • Spannung
    • 220/240 VAC 50-60 Hz.
  • Abmessungen (B x H x T)
    • ca. 430 x 82 x 300 mm
  • Gewicht
    • 8,6 kg


Testberichte[Bearbeiten]

  • Auszug aus veröffentlichtem Testbericht:
  • Nach dem mich die GFA-535 so begeisterte, stellte sich die Frage wie gut sind die anderen Modelle.
  • Das Interesse galt vor allem der GFA-545, so kaufte ich eine.
  • Der Aufbau der Platinen, sowie die verwendeten Bauteile ähneln sich.
  • Soviel ich weiß, war die 545 die Vorlage für die 535. Die 535 wurde jedoch als Doppel-Mono Endstufe konstruiert.
  • Der Klangvergleich der beiden Endstufen war einfach, eine Entscheidung konnte schnell und eindeutig getroffen werden.
  • Die ADCOM GFA-535 ist eine Ausnahme Endstufe, reinstes Highend.
  • Der Sound ist mitreißend und verzaubert, die Raumabbildung ist realistisch und voller Musik (Live Charakter).
  • Im Vergleich macht die GFA-545 nur Töne ohne Körper und Raum.
  • Es fehlt die Homogenität im Frequenzgang, gerade im unterem Mitteltonbereich, so dass nicht der richtige "Sound" entsteht.
  • Erst nach eine guten Stunde mit "über Zimmerlautstärke" konnte sich die 545 der 535 annähern,
  • ohne jedoch dessen Leichtigkeit und Spielfreude zu erreichen.
  • Die GFA-535 wird ein Zufallsprodukt und Glücksfall sein und ist für das Geld einmalig.


Bemerkungen[Bearbeiten]

  • Design passend zur Endstufe ADCOM GTP-400
  • Speziell der GFA-535 gilt als das klangliche Highlight dieser Serie und ist entsprechend selten im Gebrauchtmarkt zu finden.

Bilder[Bearbeiten]

Gfa535.jpg

Links[Bearbeiten]