Akai GXC-40

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten

Allgemein

  • Hersteller: Akai
  • Modell: GXC-40
  • Typ: Kassetten Tape Deck mit eingebautem Verstärker
  • Baujahre: 1973 - 1975
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz, Gehäuse Holz
  • Fernbedienung:
  • Leistungsaufnahme:
  • Abmessungen: 413 x 138 x 320 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 5,3 kg
  • Neupreis ca.: 998 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • Phono MM:
    • Line In: 50 mV, 200 kOhm
    • Line In DIN: 50 mV
    • Mikrofon 1, 2: 0,2 mV, 4,7 kOhm
  • Anzahl der Ausgänge:
    • Line Out: 1,23 V, 100 Ohm
    • Line Out DIN: 1,23 V, 100 Ohm
    • Kopfhörer: 30 mV, 8 Ohm


Technische Daten Kassetten Teil:

  • Spursystem: 4-Spur, 2-Kanal Stereo
  • Tonköpfe: 2
    • 1x GX- Aufnahme-/ Wiedergabekopf
    • 1x Löschkopf
  • Motor: 1x, 4- pol-Hysterese-Synchronmotor
  • Speed: 4,75 cm/ s
  • Gleichlaufschwankungen: 0,2 % RMS
  • Bandarten: LN, CrO2
  • Frequenzgang ± 3 dB:
    • Typ I: 30 - 16'000 Hz
    • Typ II: 30 - 18'000 Hz
  • Klirrfaktor: 2 % (1 kHz, Pegel 0)
  • Signalrauschabstand: > 45 dB
  • Löschfrequenz: 60 kHz


Technische Daten Verstärker Teil:

  • Ausgangsleistung 2x 6 W


Besondere Ausstattungen

  • Schieberegler für Aufnahme, Ton, Lautstärke


Bemerkungen

Bilder

  • Auszug aus Prospekt: Akai GXC-40 (Akai GXC-40 D plus 1 Schieberegler für Lautstärke

 


Berichte

Links