Denon DMD-1000: Unterschied zwischen den Versionen

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
'''Anschlüsse'''
 
'''Anschlüsse'''
* Anzahl der Eingänge: 3
+
* Anzahl der Eingänge: 4
 
** 2x Cinch Stereo (Referenzeingangspegel 500 mV/50kOhm)
 
** 2x Cinch Stereo (Referenzeingangspegel 500 mV/50kOhm)
** Koaxialer Digitaleingang Cinch (0,5 Vp-p/75Ohm)
+
** 1x Koaxialer Digitaleingang Cinch (0,5 Vp-p/75Ohm)
** Optischer Digitaleingang (Toslink)
+
** 2x Optischer Digitaleingang (Toslink)
 
* Anzahl der Ausgänge: 3
 
* Anzahl der Ausgänge: 3
 
** 2x Cinch Stereo (Referenzeingangspegel 500 mV/50kOhm)
 
** 2x Cinch Stereo (Referenzeingangspegel 500 mV/50kOhm)
 
** Optischer Digitalausgang SPDIF
 
** Optischer Digitalausgang SPDIF
** Kopfhörerausgang 6,3 mm (Klinke)  
+
** Kopfhörerausgang 6,3 mm (Klinke), regelbar
  
  
Zeile 33: Zeile 33:
 
* Dynamikbereich: 96 dB
 
* Dynamikbereich: 96 dB
 
* Unterstützte Formate: MD
 
* Unterstützte Formate: MD
* Hi-MD-Unterstützung: Nein
+
* Hi-MD-Unterstützung: Nein* Anti-Shock:
* Anti-Shock:
 
 
* Wiedergabefunktionen:
 
* Wiedergabefunktionen:
 
** Titelprogrammierung: Ja
 
** Titelprogrammierung: Ja
Zeile 55: Zeile 54:
 
* Timer- Vorrüstung (Wiedergabe/ Aufnahme)
 
* Timer- Vorrüstung (Wiedergabe/ Aufnahme)
 
* Einfaches Umschalten zwischen Stereo- und Monoaufnahme
 
* Einfaches Umschalten zwischen Stereo- und Monoaufnahme
* digitaler Eingang elektrisch (coaxial) und optisch (Toslink)
+
* diverse Eingangsumschaltmöglichkeiten (Coax/optisch/analog ATM on/off)
 +
* digitaler Eingang 1x elektrisch (coaxial) und 2x optisch (Toslink)
 
* digitale Ausgang optisch - mit Abtastwandler für DAT und digitalem Rundfunk
 
* digitale Ausgang optisch - mit Abtastwandler für DAT und digitalem Rundfunk
 
* Gerätefront aus Metall
 
* Gerätefront aus Metall

Aktuelle Version vom 16. Januar 2020, 18:07 Uhr

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Denon
  • Modell: DMD-1000
  • Typ: MD-Deck
  • Baujahre: 1998 - 2002
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Champagner, Schwarz
  • Fernbedienung: ja, RC-270. Ebenfalls gut passend: RC-257
  • Abmessungen: 435 x 134 x 340 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 6,4 kg
  • Neupreis ca.: 1'000 DM, dann 500 €


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge: 4
    • 2x Cinch Stereo (Referenzeingangspegel 500 mV/50kOhm)
    • 1x Koaxialer Digitaleingang Cinch (0,5 Vp-p/75Ohm)
    • 2x Optischer Digitaleingang (Toslink)
  • Anzahl der Ausgänge: 3
    • 2x Cinch Stereo (Referenzeingangspegel 500 mV/50kOhm)
    • Optischer Digitalausgang SPDIF
    • Kopfhörerausgang 6,3 mm (Klinke), regelbar


Technische Daten

  • Wandler: Denon A.S.L.C, 20 Bit, 8-faches Oversampling
  • Frequenzgang: 8HZ - 20kHz
  • Klirrfaktor: nicht messbar
  • Signalrauschabstand: 105 dB
  • Dynamikbereich: 96 dB
  • Unterstützte Formate: MD
  • Hi-MD-Unterstützung: Nein* Anti-Shock:
  • Wiedergabefunktionen:
    • Titelprogrammierung: Ja
    • Shuffle: Ja
    • Repeat: Ja
  • Aufnahmefunktionen:
    • Aufnahmemodi: Stereo, Mono
  • Bearbeitungsfunktionen:
    • Titelname editierbar: Ja
    • Löschen: Ja
    • Verschieben: Ja
    • Teilen: Ja
    • Verbinden: Ja


Besondere Ausstattungen

  • Digital Noise Reduction
  • Advanced Parameter Processing
  • Synchro Record (1-Track/All)
  • Timer- Vorrüstung (Wiedergabe/ Aufnahme)
  • Einfaches Umschalten zwischen Stereo- und Monoaufnahme
  • diverse Eingangsumschaltmöglichkeiten (Coax/optisch/analog ATM on/off)
  • digitaler Eingang 1x elektrisch (coaxial) und 2x optisch (Toslink)
  • digitale Ausgang optisch - mit Abtastwandler für DAT und digitalem Rundfunk
  • Gerätefront aus Metall
  • Regelbarer Kopfhörerausgang (6,3mm Klinke)


Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Denon DMD-1000

DMD1000.jpg


  • Auszug aus Prospekt: Denon DMD-1000

Denon DMD-1000-Prospekt-1.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • Audio 2/1998: Oberklasse, 73 Punkte (analog 70/ digital 75), 3 Ohren "Der Edelmann". "Denon setzt mit makelloser Verarbeitung in der hart umkämpften 1000 DM- Klasse Akzente." (Audio 2/1998, S.28)
  • Stereoplay 4/1998: Spitzenklasse (4. Platz), sehr gut. 20 Klangpunkte (einige Monate später neue Zählung: 40 Klangpunkte)
  • Stereo 5/1998: 7. Platz insgesamt, exzellent, 3 Sterne, (späteres Kriterium: Klangniveau 70%). "Überzeugender Klang unter allen Bedingungen: Ausstattung auf Normalniveau, solide Verarbeitung" (Zit. Testspiegel)


Links[Bearbeiten]