Denon DR-M 30 HX: Unterschied zwischen den Versionen

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 23. Januar 2023, 23:47 Uhr

Allgemeines[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Denon
  • Modell: DR-M 30 HX
  • Typ: Single
  • Baujahre: 1986-1987
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz, Champagner
  • Fernbedienung: ja, Sensor eingebaut
  • Netzspannung: 220V 50-60Hz
  • Leistungsaufnahme: 18W
  • Abmessungen: 434 x 115 x 286 cm
  • Gewicht: 5,6 kg
  • Neupreis ca. 1000 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge: 1
    • Line in: Cinch (RCA)
  • Anzahl der Ausgänge: 2
    • Line out: Cinch (RCA)
    • Kopfhörer 6,3mm, regelbar über Output- Level - Steller


Technische Daten

  • Tonköpfe: 3
  • Motoren: 3 (1x Capstan, 1x Wickel, 1x Servo)
  • Gleichlaufschwankungen: 0,045% WRMS, 0,09% DIN (Test Stereo 1/87),
  • Bandarten: Normal, Chrome, Metal
  • Frequenzgang: 25 - 19.000 Hz
  • Klirrfaktor:
  • Signalrauschabstand: 76 dB (Metal)
  • Auto-Reverse: Nein
  • Titelsuchlauf: Nein
  • Dolby: B, C, HX Pro
  • MPX-Filter (zuschaltbar)


Besondere Ausstattungen

  • Dual Capstan
  • Computergesteuerte Servo-Motortechnik
  • Hinterbandkontrolle (Monitorschaltung)
  • Sensortasten
  • Fernbedienung Denon RC-101
  • Automatische Bandsortenwahl
  • Vormagnetisierungsregler (BIAS-Tuning)
  • 4-stelliges digitales Bandzählwerk
  • Beleuchtetes Kassettenfach, gut durchsichtiges Kassettensichtfenster
  • Output-Level Regler (gleichzeitig auch für Kopfhörer)
  • Memory- Funktion


Bemerkungen[Bearbeiten]

  • Eng verwandt mit dem DR-M20. Einziger Unterschied: Fernbedienung.
  • Kunststoff- Rückwand und Teile der Bodenplatte
  • Kleine Standfüße
  • Das Gehäuse ist in den Abmessungen mit denen des DR-M 22, DR-M 24 HX und DR-M 20 gleich.
  • Weitere Modelle der gleichen Serie:

Bilder[Bearbeiten]

DRM30HX.JPG


Berichte[Bearbeiten]

  • Stereoplay 2/1987: Spitzenklasse III
  • Audio 11/1986: Oberklasse, gut, 65 Punkte, 4 Ohren
  • Stereo 1/1987: Exzellent, 3 Sterne, Spitzenklasse (9), Testsieger: "Eine dicke Stereo- Empfehlung für dieses puristische Deck!" (S.26)
  • Hifi Vision 11/1986: Spitzenklasse, 2. Platz


Links[Bearbeiten]