Dual CS 731 Q: Unterschied zwischen den Versionen

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Daten: Dieser Plattenspieler hat keine TKS-, sondern eine ULM-Systembefestigung.)
(Markierungen: Mobile Bearbeitung, Mobile Web-Bearbeitung)
 
Zeile 30: Zeile 30:
 
* Betriebsart: Vollautomatik
 
* Betriebsart: Vollautomatik
 
* Pitch: ±5,5%, quarzgenau, getrennt für 33 1/3 und 45 U/min einstellbar
 
* Pitch: ±5,5%, quarzgenau, getrennt für 33 1/3 und 45 U/min einstellbar
* Tonarm: mit Dual TKS Systembefestigung und Tuning- Antiresonator
+
* Tonarm: mit Dual ULM Systembefestigung und Tuning- Antiresonator
  
 
'''Besondere Ausstattungen'''
 
'''Besondere Ausstattungen'''
Zeile 39: Zeile 39:
 
* Einstellbare Absenkgeschwindigkeit des Tonarms
 
* Einstellbare Absenkgeschwindigkeit des Tonarms
 
* Frontbedienung
 
* Frontbedienung
 
  
 
== Bemerkungen ==
 
== Bemerkungen ==

Aktuelle Version vom 14. Januar 2022, 15:49 Uhr

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Dual
  • Modell: CS 731 Q
  • Typ: Plattenspieler
  • Baujahre: 1978 - 1981
  • Hergestellt in: Deutschland
  • Farbe: Schwarz, Metallic-braun, Metallic-silber
  • Leistungsaufnahme: 4 Watt
  • Abmessungen: 424 x 150 x 390 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 8 kg
  • Neupreis ca.:
    • Achat-Schwarz: 798 DM
    • Metallic: 848 DM


Anschlüsse

  • Ausgänge: RCA oder DIN-Stecker


Technische Daten

  • Antrieb: Direkt, quarzstabilisiert (EDS 920)
  • Drehzahl: 33 1/3, 45 U/min
  • Gleichlaufschwankungen: ±0,025%/0,015% (DIN bewertet/WRMS)
  • Rumpelgeräuschabstand: -78 dB
  • Rumpelfremdspannungsabstand: -55 dB
  • Plattenteller: 305 mm Aluminiumdruckguß, 1,5 kg, dynamisch gewuchtet
  • Betriebsart: Vollautomatik
  • Pitch: ±5,5%, quarzgenau, getrennt für 33 1/3 und 45 U/min einstellbar
  • Tonarm: mit Dual ULM Systembefestigung und Tuning- Antiresonator

Besondere Ausstattungen

  • Mit Tonabnehmersystem ULM 60 E
  • Subchassis
  • Dauerspielschaltung
  • Leuchtstroboskop
  • Einstellbare Absenkgeschwindigkeit des Tonarms
  • Frontbedienung

Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Dual CS 731 Q

Dual CS 731Q.jpg


  • Bild: Dual CS 731 Q

Dual CS 731Q Detail Tonarm.jpg


  • Bild: Dual CS 731 Q

Dual CS 731Q Detail Tonarmkardan.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • Der 731Q brachte endlich die Quarzverriegelung der Antriebsregelelektronik. Leider jedoch auch den Verzicht auf eine Tonarmhöhenverstellung und eine nicht dem 1/2 Zoll Standard entsprechende Tonabnehmerbefestigung, was das Gerät recht unflexibel bei der TA-Auswahl macht. Zudem wurde die effektive Masse der Tonarmes weiter reduziert.
  • Zwar gibt es ein Adapter-Set, das den Umbau des Tonkopfes erforderlich macht, um Standardtonabnehmer betreiben zu können(welches gleichzeitig die paar ersparten Gramm effektive Masse wieder hinzufügt), doch man fragt sich, ob Dual mit dem 731 nicht einen Schritt vor und zwei zurück gegangen ist.


Links[Bearbeiten]