German Maestro

👍

UnternehmensprofilBearbeiten

GermanMAESTRO wurde ursprünglich als MB Quart GmbH 1963 in Obrigheim am Neckar gegründet. Die Manufaktur stellte damals Mikronfontechnik her und produzierte ausschließlich in Deutschland. Nach diversen Intermezzos mit Amerikanischen Investoren und darauf folgender Insolvenz liegen die Markenrechte für MB Quart bei dem US-Amerikanischen Unternehmen Maxxsonics. Diese nutzen jetzt zwar den guten Ruf von MB Quart, beziehen ihre Produkte aber nur noch aus China. In einem Management-Buy-Out wurde aus MB Quart im Frühsommer 2008 GermanMAESTRO. Damit will man die Herkunft der Produkte (Made in Germany) schon im Produktnamen herausstellen. Der professionelle Mikrofonbau wird von MBHO weitergeführt. Das neu strukturierte Produktportfolio aus Lautsprechern, Kopfhörern und Auto-HiFi wird bis dato vorwiegend am Firmensitz in Obrigheim am Neckar entwickelt und produziert.

ProdukteBearbeiten

WeblinksBearbeiten