Harman/kardon TD 4200

👍
Aus HifiWiki
Version vom 25. November 2021, 23:38 Uhr von Berlingo63 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bandmaschinen · CD-Player · CD-Recorder · CD-Wechsler · D/A-Wandler · DAT-Recorder · DVD-Player · DVD-Recorder · Equalizer · Fernsteuereinheit · Kassettendecks · Kassettenrecorder · Kopfhörer · Lautsprecher · MD-Decks · Mikrofone · Plattenspieler · Plattenwechsler · Portable Player · Radiorekorder · Rauschunterdrückung · Receiver · SACD-Player · Soundkarten · Subwoofer · Timer · Tonarme · Tonabnehmer · Tuner · Verstärker ·


Daten[Bearbeiten]

Harman/Kardon
TD Serie:


Allgemein

  • Hersteller: harman/kardon
  • Modell: TD 4200
  • Typ: Einzel
  • Baujahre: ca. 1990-1995
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz, Champagner
  • Fernbedienung: nein, aber über Fernbedienung z.B. von einem harman/kardon Verstärker ansteuerbar (Anschluß Remote In/Out)
  • Abmessungen: 443 x 122 x 342 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 5,4 kg
  • Neupreis ca.: 700.- DM, (US=> 329 Dollar)


Anschlüsse

  • Eingänge: 1
    • Line (2x RCA-Cinch)
    • Eingangsempfindlichkeit (0 dB), Line: 45 mV
    • Eingangsimpedanz, Line: 22 kΩ
  • Ausgänge: 2
    • Line (2x RCA-Cinch)
    • Ausgangspegel, 0 dB, 10 kΩ Last: 640 mV
    • System Remote In / Out


Technische Daten

  • Tonköpfe: 2 (A/W-Kombikopf: Hard Permalloy)
  • Motoren: 2
  • Bandlaufgeschwindigkeit: 4,75 cm/s
  • Gleichlaufschwankungen
    • NAB, effektiv: 0,05 %
    • DIN: 0,08 %
  • Bandarten: Typ I / II / IV (Auto-Tape-Selector)
  • Frequenzgang (Reineisenband):
    • -20 dB (IHF std.): 20 Hz - 20 kHz (±3dB)
    • 0 dB: 20 Hz - 18 kHz (±3dB) mit Dolby C
  • Klirrfaktor (Bandtyp IV)
    • 1 kHz, Dolby: 1,0
  • Signal/Rauschabstand (Bandtyp II)
    • 57 dB (Dolby off)
    • 65 dB (Dolby B)
    • 73 dB (Dolby C)
  • Dolby: B / C
  • MPX-Filter, schaltbar
  • Kanaltrennung: 45 dB
  • Übersprechdämpfung: 70 dB
  • Löschdämpfung: 65 dB
  • Vormagnetisierungsfrequenz: 105 kHz
  • Vor- und Rückspulzeit: 90 S (C-60)
  • Spitzenpegelanzeigen: -35 dB bis +8 dB (2x12 LED)


Besondere Ausstattung

  • BIAS-Feineinstellung mit "BIAS Fine Trim"
  • Elektronische Laufwerksteuerung
  • Single-Capstan- Bandführung
  • Elektronisches Echtzeit-Zählwerk
  • Record-Mute


Bemerkungen[Bearbeiten]

  • Weitere Modelle der gleichen Serie:
    • TD 4400 Gleiches Gehäuse, sehr ähnliche Front, jedoch zusätzlich mit Dolby HX Pro, Titelsuchlauf und Anspielfunktion
    • TD 4500 u.a. Bias-Kalibration
    • TD 4600 u.a. Bias-Kalibration, Dolby S;
    • TD 4800 u.a. Bias-Kalibration, Dolby S, 3 Köpfe.
  • Nachfolgemodell:
    • TD 420 (Design mit Kassettenschublade)
  • Das Gerät hat keinen Kopfhörerausgang,
  • Die Aufnahme- Höhensteuerung Dolby HX Pro fehlt


Berichte[Bearbeiten]

  • stereoplay 10/94: Spitzenklasse II


Bilder[Bearbeiten]

Harman-td4200-01.jpg Harman-td4200-02.jpg Harman-td4200-03.jpg

Links[Bearbeiten]