Onkyo T-4670: Unterschied zwischen den Versionen

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Daten)
K (Daten)
 
(2 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 16: Zeile 16:
 
'''Anschlüsse'''
 
'''Anschlüsse'''
 
*Ausgänge:
 
*Ausgänge:
**1 x Analog (Cinch)
+
**2 x Analog Stereo (Cinch)
 
*Eingänge:
 
*Eingänge:
 
**2x UKW-Antenne (75 Ohm IEC)
 
**2x UKW-Antenne (75 Ohm IEC)
 
**1x MW-Antenne  
 
**1x MW-Antenne  
**2 x 3.5 mm Buchsen für RI-Fernsteuerungssystem
+
**2 x 3.5 mm Klinkenbuchsen für RI-Fernsteuerungssystem
  
  
Zeile 69: Zeile 69:
 
* Infrarot Fernbedienung RC-165T mitgeliefert
 
* Infrarot Fernbedienung RC-165T mitgeliefert
 
* Holzseitenteile als Option lieferbar
 
* Holzseitenteile als Option lieferbar
* MOS-FET Varactor in Eingangsstufe  
+
* 5 Gang MOS-FET Varactor in Eingangsstufe  
 
* Computergesteuertes APR-System (Automatic Precision Reception) zur automatischen Empfangsoptimierung (ideale Empfangsparameter)
 
* Computergesteuertes APR-System (Automatic Precision Reception) zur automatischen Empfangsoptimierung (ideale Empfangsparameter)
* Übersichtliches Display mit Anzeige der Betriebsarteneinstellung und 8 Elment Signalstärkeanzeige
+
* Übersichtliches Display mit Anzeige der Betriebsarteneinstellung und 8 Element Signalstärkeanzeige
 
* 40 Festsenderspeicher für UKW/MW beliebig speicherbar und in 6 Klassen (Gruppen) zuteilbar
 
* 40 Festsenderspeicher für UKW/MW beliebig speicherbar und in 6 Klassen (Gruppen) zuteilbar
 +
* Bis zu 5 Zeichen pro Speicherplatz zur Senderbezeichnung (z.B. SWR 2)
 +
* Automatischer Festsenderdurchlauf auch nach Klasse möglich
  
 
== Bemerkungen ==
 
== Bemerkungen ==

Aktuelle Version vom 26. November 2022, 21:59 Uhr

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Onkyo
  • Modell: T-4670 - Integra Serie
  • Baujahre: 1990 - 1991
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Silber oder Schwarz
  • Fernbedienung: Infrarot Fernbedienung RC-165T und über RI-System
  • Leistungsaufnahme: 18 W
  • Abmessungen: 435 x 92 x 366 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 4,2 kg
  • Neupreis: 900 DM


Anschlüsse

  • Ausgänge:
    • 2 x Analog Stereo (Cinch)
  • Eingänge:
    • 2x UKW-Antenne (75 Ohm IEC)
    • 1x MW-Antenne
    • 2 x 3.5 mm Klinkenbuchsen für RI-Fernsteuerungssystem


Technische Daten

  • Frequenzen:
    • UKW: 87,50 - 108,00 MHz (50/25 kHz-Raster)
    • MW: 522 - 1611 kHz (9 kHz-Raster)
  • Frequenzgang: 30 - 15.000 Hz (+0,5 -1,0 dB)
  • Eingangsmpfindlichkeit:
    • UKW:
      • Mono: 10,3 dBf, 0,9µV (75 Ohm IHF)
      • 0,8µV (75 Ohm DIN)
      • Stereo: 17,2 dBf, 2,0 µV (75 Ohm IHF)
      • 20µV (75 Ohm DIN)
    • MW: 25 µV
  • Klirrfaktor (Gesamtklirrfaktor):
    • UKW:
      • Mono: 0,03 % (WIDE)
      • Stereo: 0,07 % (WIDE)
    • MW: 0,7 %
  • Signalrauschabstand (Geräuschspannungsabstand):
    • UKW:
      • Mono: 85 dB (IHF)
      • Stereo: 77 dB (IHF)
    • MW: 40 dB
  • Kanaltrennung (Stereo-Kanaltrennung):
    • UKW: 45 dB bei 1kHz (WIDE), 33 dB bei 70 - 10.000 Hz (Wide)
  • Trennschärfe:
    • UKW: 60 dB DIN (+/- 300 kHz, 40 kHz Devi.) (NARROW)
  • Gleichwellenselektion:
    • UKW: 1,3 dB (WIDE)
  • Spiegelfrequenzdämpfung:
    • UKW: 100 dB
    • MW: 40 dB
  • ZF-Dämpfung:
    • UKW: 100 dB
    • MW: 40 dB
  • AM-Unterdrückung: 55dB
  • Ausgangsspannung:
    • UKW: 0 - 1,5 V
    • MW: 0 - 300 mV
  • RDS: Nein
  • Stationsspeicher: 40


Besondere Ausstattungen

  • 2 Antenneneingänge
  • Infrarot Fernbedienung RC-165T mitgeliefert
  • Holzseitenteile als Option lieferbar
  • 5 Gang MOS-FET Varactor in Eingangsstufe
  • Computergesteuertes APR-System (Automatic Precision Reception) zur automatischen Empfangsoptimierung (ideale Empfangsparameter)
  • Übersichtliches Display mit Anzeige der Betriebsarteneinstellung und 8 Element Signalstärkeanzeige
  • 40 Festsenderspeicher für UKW/MW beliebig speicherbar und in 6 Klassen (Gruppen) zuteilbar
  • Bis zu 5 Zeichen pro Speicherplatz zur Senderbezeichnung (z.B. SWR 2)
  • Automatischer Festsenderdurchlauf auch nach Klasse möglich

Bemerkungen[Bearbeiten]

Vorgängermodell:

  • Kein direktes Vorgängermodel


Nachfolgemodell:

  • Kein direktes Nachfolgemodel


Weitere Modelle der gleichen Serie:

Bilder[Bearbeiten]

Onkyo T-4670.jpg

Testberichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]