T+A 820 M: Unterschied zwischen den Versionen

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bemerkungen)
(Bemerkungen)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 3. Dezember 2021, 13:01 Uhr

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: T+A
  • Modell: 820 M
  • Baujahre: 2003-2007
  • Hergestellt in: Herford, Deutschland
  • Farbe: Alu-Gehäuse in schwarz, silber oder hartverchromt
  • Fernbedienung: ja
  • Leistungsaufnahme: max 300 VA / in Standby < 1 VA
  • Abmessungen: 300x300x80mm je Einzelkomponente
  • Gewicht:
  • Neupreis ca.: 4.500 € (2005)


Technische Daten Tuner

  • Empfang: (nur UKW analog)
  • Frequenzen:
    • UKW: 87,5 - 108 MHz
  • Frequenzgang: 5 Hz - 15 Khz
  • Eingangsempfindlichkeit: Mono 0,9 µV (26 dB)/ Stereo 28,0 µV(46 dB)
  • Klirrfaktor: Stereo Wide <0,10%/Stereo Narrow <0,15%/Mono Narrow <0,10%
  • Signalrauschabstand: Mono >79 dB/Stereo >72 dB
  • Kanaltrennung: >40 dB (1 Khz)
  • Trennschärfe:
  • Gleichwellenselektion:
  • Nebenwellenselektion:
  • Spiegelfrequenzdämpfung:
  • ZF-Dämpfung:
  • AM-Unterdrückung:
  • Ausgangspegel:
  • RDS: Sendername; Radiotext (bei aktiviertem Radiotext (nur über FB anwählbar) wechselt die Anzeige bei Senderwechsel auf den neuen Sendernamen und muss, falls Radiotext weiter gewünscht wird, wieder manuell (per FB) auf Radiotext umgeschaltet werden)
  • Stationsspeicher: 60 (manuell oder autostore-Funktion)

Anschlüsse Tuner

  • Anzahl der Eingänge:
    • 1 Antenneneingang (Empfindlichkeit/Impedanz)
  • Anzahl der Ausgänge:
    • keiner, da Tuner in VV integriert

Besondere Ausstattungen Tuner

  • Empfangsfrequenz in 25kHz-Schritten abstimmbar!
  • Bandbreitenumschaltung 4-Stufen: mono, narrow, wide sowie narrow mit Signalabschwächer des Antenneneingangspegels um -3dB
  • Die Einstellungen können selektiv den Senderspeichern zugeordnet werden
  • Umschaltmöglichkeit zwischen RDS Sendername - Anzeige der Empfangsfrequenz - Signalstärke des Antennensignals
  • Einschaltlautstärke und (Lieblings-) Sender für täglichen Einschaltvorgang programmierbar (Weckfunktion)
  • Sleep-Funktion


Technische Daten CD/DVD-Player

  • Wandler: Doppel-Mono-Differential-Schaltung, zwei zweifach 24-bit/384 kHz Sigma/Delta Wandler
  • Frequenzgang: 2 Hz - 20 kHz (+0, -0,6 dB)
  • Dynamikbereich: 98 dB
  • Signalrauschabstand: 106 dB/ 109 dB (unweighted/A-weighted)
  • Klirrfaktor: < 0.0015 dB
  • Kanaltrennung: 107 dB
  • CD-Text: nein
  • MP3-Unterstützung: ja
  • Pitch-Kontrolle: nein
  • Anspielautomatik: nein
  • Shuffle: ja
  • Titel-Programmierung: ja
  • Repeat:ja
  • Spielt CD-R/CD-RW/HDCD: ja/ja/nein
  • Unterstützte Medien
    • DVD-Video: ja
    • DVD-Audio / CD-Audio: ja/ja
    • HDCD: nein
    • SACD Stereo / Mehrkanal: nein
    • CD-R / CD-RW: ja
    • DVD-R / DVD-RW: ja
    • DVD+R / DVD+RW: ja
    • DVD-RAM: nein
    • VCD / SVCD: ja
    • Kodak Picture CD: nein
  • Unterstützte Formate
    • MPG / AVI / DivX: nein
    • MP3 / WMA: ja/nein
    • JPEG: nein
  • Text
    • DVD- / CD- / SACD-Text: nein
  • Cardreader: nein
  • Festplatte: nein
  • Kindersicherung: ja
  • letzte Firmwareversion:
  • Firmwareupgrade durch Endbenutzer möglich:


Video

  • TV-Norm: PAL/NTSC
  • Progressive Scan: nein
  • D/A-Wandler:
  • Signalrauschabstand:
  • Dynamikbereich:
  • 10-Bit Video-Signalverarbeitung:


Audio

  • D/A-Wandler: sh. CD-Player
  • Signalrauschabstand: sh. CD-Player
  • Dynamikbereich: sh. CD-Player
  • Frequenzgang: sh. CD-Player
    • DVD:
    • CD:
    • SACD:
  • Klirrfaktor:
  • Bassmanagement:
  • Verzögerungsanpassung (Lip Sync):
  • Dekoder:
    • Dolby-ProLogic II: ja
    • Dolby-Digital (AC-3): ja
    • Digital-Theater-Systems (DTS): ja
    • etc..


Wiedergabefunktionen

  • direkte Titelauswahl: ja
  • Wiederholung: ja
  • Shuffle: ja
  • Programmierung: ja
  • Zeitlupe: ja (1/2, 1/4, 1/8)
  • Zeitraffer: nein
  • Zoom: nein
  • Scan: ja

Anschlüsse CD/DVD-Player

  • Anzahl der Eingänge: 0
    • hier die Eingänge aufzählen
  • Anzahl der Ausgänge:
    • Cinch (analog)
    • Koax (digital)
    • DVD-Link (Systemverbindung)
    • RGB/YUV umschaltbar

Besondere Ausstattungen CD/DVD-Player

  • hier, wenn vorhanden


Technische Daten Cassetten-Deck

  • Tonköpfe:
  • Motoren:
  • Gleichlaufschwankungen:
  • Bandarten:
  • Frequenzgang:
  • Klirrfaktor:
  • Signalrauschabstand:
  • Auto-Reverse:
  • Titelsuchlauf:
  • Dolby:
  • MPX-Filter:
  • Fader:
  • Pitch-Kontrolle:
  • CD-Synchro-Aufnahme:

Anschlüsse Cassetten-Deck

  • Anzahl der Eingänge:
    • hier die Eingänge aufzählen (mit Empfindlichkeit/Impedanz)
  • Anzahl der Ausgänge:
    • hier die Ausgänge aufzählen (mit Pegel/Impedanz)

Besondere Ausstattungen Cassetten-Deck

  • hier, wenn vorhanden


Technische Daten Vorverstärker

  • Frequenzgang: 1 Hz - 300 kHz
  • Klirrfaktor: <0.001%
  • Signalrauschabstand: 103/107 dB
  • Stereokanaltrennung: > 80 dB
  • Klangregelung
    • Bass: ja
    • Höhen:ja
  • Loudness: ja
  • High Filter: nein
  • Low Filter (Subsonic): nein
  • Mute: ja (über FB)
  • Direct/Line-Straight:

Anschlüsse Vorverstärker

  • Anzahl der Eingänge: 5
    • 1xCD, 2xTape, 2xAux (jeweils 250 mv/20 kOhm)
  • Anzahl der Ausgänge: 4
    • 1xLine (nominal 1 Veff/47 kOhm)
    • 2xTape (250 mV/100 Ohm)
    • 1xKopfhörer (50 Ohm)

Besondere Ausstattungen Vorverstärker

  • optional MM oder MC

Technische Daten Endstufe

  • Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
    • 8 Ohm: 100 Watt
    • 4 Ohm: 150 Watt
  • Dynamikleistung
    • 8 Ohm: 150 Watt
    • 4 Ohm: 275 Watt
  • Gesamtklirrfaktor: <0.001%
  • Dämpfungsfaktor: >500
  • Frequenzgang: 1 Hz - 300 kHz
  • Signalrauschabstand: > 110 dB
  • Stereokanaltrennung:

Anschlüsse Endstufe

  • Anzahl der Eingänge: 1
    • Line In
  • Anzahl der Ausgänge:
    • 2x Speaker (A/B) schaltbar
    • Subwoofer Out
    • Systemlink

Besondere Ausstattungen Endstufe

  • hier, wenn vorhanden

Bemerkungen[Bearbeiten]

Weitere Modelle der gleichen Serie:

DD 820 M Surround Decoder

Bilder[Bearbeiten]

Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]