Denon DVD-3930

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Denon
  • Modell: DVD-3930
  • Typ: DVD-Player
  • Baujahre: 2006 - 2009
  • Hergestellt in: China
  • Farbe: Schwarz, Premium-Silber
  • Fernbedienung: Ja
  • Leistungsaufnahme: ca. 70 W
  • Abmessungen: 434 x 139 x 407 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 11,5 kg
  • Neupreis ca.: 1'400 Euro


Anschlüsse

  • Anzahl der Ausgänge: 11
    • HDMI (480i,p@60Hz; 576i,p@50Hz; 720p@50,60Hz; 1.080i,p@50,60Hz; VGA; XGA; SXGA; WXGA)
    • S-Video
    • Composite
    • SCART
    • DENON Link 3rd (Digital Audio)
    • HDMI 1.1 (2-Kanal oder 6-Kanal Audio)
    • optisch (Digital Audio)
    • koaxial (Digital Audio)
    • Stereo (Analog Audio)
    • 5.1-Multichannel (Analog Audio)
    • Remote (Ein-/Ausgang)
  • Anzahl der Eingänge: 2
    • RS-232C (Home Automation)
    • Remote (Ein-/Ausgang)


Technische Daten

  • Unterstützte Medien
    • DVD-Video: Ja
    • DVD-Audio / CD-Audio: Ja / Ja
    • HDCD: Ja
    • SACD Stereo / Mehrkanal: Ja / Ja
    • CD-R / CD-RW: Ja
    • DVD-R / DVD-RW: Ja
    • DVD+R / DVD+RW: Ja
    • DVD-RAM: Nein
    • VCD / SVCD: Ja
    • Kodak Picture CD: Ja
  • Unterstützte Formate
    • MPG / AVI / DivX: Ja
    • MP3 / WMA: Ja
    • JPEG: Ja
  • Text
    • DVD- / CD- / SACD-Text: Nein
  • Cardreader: Nein
  • Festplatte: Nein
  • Kindersicherung: Ja
  • letzte Firmwareversion: 8284-7
  • Firmwareupgrade durch Endbenutzer möglich: teilweise (System-Firmware ja, Firmware für den Videoprozessor erfordert Eingriff durch Denon-Service)


Video

  • TV-Norm: PAL / NTSC
  • Progressive Scan: ja
  • D/A-Wandler: 24bit / 192 kHz (Upsampling durch Denon Advanced AL 24)
  • Signalrauschabstand:
  • Dynamikbereich:
  • 10-Bit Video-Signalverarbeitung:


Audio

  • D/A-Wandler:
  • Signalrauschabstand: 120 dB
  • Dynamikbereich (SACD): 120 dB
  • Frequenzgang
    • Frequenzgang DVD 192kHz: 2 Hz - 88 kHz
    • Frequenzgang SACD: 2 Hz - 100 kHz
    • Frequenzgang CD: 2 Hz - 20 kHz
  • Klirrfaktor: 0,0008 %
  • Bassmanagement: Ja
  • Verzögerungsanpassung (Lip Sync): Ja
  • Dekoder:
    • Dolby-ProLogic II
    • Dolby-Digital (AC-3)
    • Digital-Theater-Systems (DTS)
    • Meridian Lossless Packing (MLP)
    • WMA
    • DivX


Wiedergabefunktionen

  • direkte Titelauswahl: Ja
  • Wiederholung: Ja
  • Shuffle: Ja
  • Programmierung: Ja
  • Zeitlupe: Ja (5-stufig
  • Zeitraffer: Ja (5-stufig)
  • Zoom: Ja (3-stufig)


Besondere Ausstattungen

  • Beleuchtete Fernbedienung
  • Display in 3 Stufen dimmbar und abschaltbar
  • konfigurierbare, mehrstufige "Pure Direct"-Schaltung für CD/SACD-Wiedergabe
  • Presets für LipSync-Delay


Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Denon DVD-3930

Denon DVD 3930.jpg


  • Bild: Denon DVD-3930

Denon DVD 3930 back.jpg


  • Auszug aus Prospekt: Denon DVD-3930

Denon DVD-3930-Prospekt-1.jpg


  • Auszug aus Prospekt: Denon DVD-3930

Denon DVD-3930-Prospekt-2.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • Stiftung Warentest Ausgabe 6/2007; Platz 5/8 im Test: „gut“ (2,2)
    • „Sehr teurer, aber nur für DVDs geeigneter sehr leiser Spieler. Bild kalibrierbar (Schwarzpunkt). Hoher Stromverbrauch im Betrieb.“
  • Heimkino Ausgabe 2/2007; Platz 1/2 im Test: 1,0; Spitzenklasse Preis/Leistung: „hervorragend“, „Referenz“
    • „... Denons DVD-3930 ist der beste DVD-Player, den wir je getestet haben - und möglicherweise sogar der Beste aller Zeiten.“
  • HD + TV Ausgabe 1/2007; 2 Produkte im Test: „ausgezeichnet“ (92 von 100 Punkten)
    • „Ausstattung/Verarbeitung: 19 von 20 Punkten;
    • Benutzerfreundlichkeit: 17 von 20 Punkten;
    • Wiedergabequalität: 56 von 60 Punkten.“
  • video Ausgabe 1/2007; Einzeltest: „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“
    • „In Sachen HDMI-Bildqualität gibt es zurzeit keinen besseren Player. ... Für Filmfans mit Anspruch ist der DVD-3930 deshalb gerade jetzt ein heißer Kauftipp.“
  • audiovision Ausgabe 12/2006; Einzeltest: „sehr gut“ (95 von 100 Punkten) „Highlight“
    • „Er spielt sämtliche Konkurrenten an die Wand. Mehr Bild und Ton kann man von einem DVD-Player nicht erwarten! Dass es nicht zur perfekten Wertung reicht, liegt an Kleinigkeiten ...“
  • stereoplay Ausgabe 11/2006; Einzeltest: „überragend“ (100 Punkte) Preis/Leistung: „überragend“, „Bildreferenz“, „Highlight“
    • „Grandios ausgestatteter Universalplayer mit einschmeichelndem Klang und sensationellem Bild (Referenz).“
  • TV Movie Ausgabe 11/2007; 50 Produkte im Test: ohne Endnote
    • „Plus: spielt SACD; Bildoptimierung.
    • Minus: sehr teuer.“
  • Home electronics Ausgabe 3/2007; Einzeltest: „sehr gut“ „Kauftipp“
    • „In Sachen HDMI-Bildqualität gibt es zurzeit keinen besseren Player. ...“
  • Widescreen Ausgabe 3/2007; Einzeltest: 5 von 5 Sternen „Ausgezeichnete Technik“
    • „Pro: HDMI-Ausgang bis1080p mit Scaler; Optimale Bildaufbereitung; DVD-Audio und SACD über HDMI möglich; Anschlussvielfalt.
    • Contra: Fernbedienungsdesign nicht mehr taufrisch.“


Links[Bearbeiten]