Sony BDP-S 350

Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werkzeug.png Dieser Eintrag braucht Arbeit.

Hilf mit den Eintrag zu verbessern.

Produktbeschreibung des Herstellers[Bearbeiten]

Blu-ray

HD-Fernsehgeräte verbreiten sich sehr schnell und dementsprechend nehmen auch Videoinhalte in High-Definition bei Fernsehübertragungen und im Internet zu. Allerdings kann nur eine Blu-ray Disc die echte, volle HD-Bild- und Tonauflösung liefern. Mit Blu-ray können Sie nun die Möglichkeiten von HDTV voll ausschöpfen. Der neue Blu-ray Player von Sony bietet einen kompletten Funktionsumfang, inklusive hoch moderner Features für internet-basierte Inhalte sowie HD-Videoqualität und überragenden High-Resolution-Surroundsound.


         SonyBDPS350.jpg


Videoqualität

Ein Hauptmerkmal der Blu-ray Disc ist die hohe Speicherkapazität 25 GB (single-layer) und 50 GB (dual-layer), ungefähr das 6fache einer DVD (4,7 GB single-layer). Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe Datenübertragungsrate (BD-ROM: max. 54 Mbps), welche die einer Fernsehübertragung oder eines Downloads über Breitband-Internet bei weitem übersteigt. Durch diese Merkmale ist die BD-ROM in der Lage das gesamte Full-HD-Signal zu speichern. Genießen Sie High-Definition-Videos in Ihrem Wohnzimmer genauso wie im Kino. FullHD

Full-High-Definition 1080p Alle Inhalte einer Blu-ray Disc stehen in Full-High-Definition zur Verfügung. Der BDP-S350 unterstützt die 1080p-Ausgabe (1920 x 1080 Pixel im Progressive-Format) über das HDMI-Kabel. Durch Anschluss an ein BRAVIA TV, das Full HD 1080p unterstützt, kann die Blu-ray Disc ihre exzellente Bildqualität richtig ausspielen.
(Für 1080p wird ein 1080p- kompatibles Fernsehgerät benötigt.) 24P True Cinema

24P True Cinema Kinofilme werden normalerweise mit einer Bildrate von 24 Bilder pro Sekunde (B/s) aufgenommen. Da der DVD-Player Filme mit 24 B/s konvertieren muss, um diese an das TV-Format anzupassen (NTSC: 60 Halbbilder pro Sekunde, PAL: 50 Halbbilder pro Sekunde), kann die Bildrate von 24 B/s nicht präzise wiedergegeben werden. Aus diesem Grund laufen Filme im PAL-System etwa 4% schneller ab und im NTSC-Format entstehen unnatürliche Bewegungsabläufe. Dank 24p True Cinema erfolgt die Ausgabe mit der gleichen Bildrate von 24 B/s wie das Originalfilmmaterial. Die gleichen, für Kinofilm typischen, Bewegungsabläufe gelangen nun auch zu Ihnen nach Hause. (Für 24P True Cinema wird ein 24p-kompatibles Fernsehgerät benötigt)

Precision Cinema HD Upscale Der Player konvertiert das Standard-Definition-Signal (480i) einer DVD in 1080p und gibt eine Auflösung, die dem Full-HD-Videosignal entspricht, aus. Precision Cinema HD Upscale generiert jedes Pixel genau entsprechend dem Originalmaterial - egal ob Film oder Video, Bewegt- oder Standbild. Precision Cinema HD Upscale kompensiert Linien- und Kantenartefakte und sorgt für einen harmonischen Gesamteindruck. Inhalte einer DVD werden mit einem höherem Detailreichtum als zuvor wiedergegeben. vx Colour

x. v. Colour x. v. Colour ist ein Ausstattungsmerkmal, welches einen größeren Farbraum reproduzieren kann als den herkömmlichen Standardfarbraum. Der Player ist in der Lage, Filmmaterial in „x. v. Colour“ so wiederzugeben wie es von einem High-Definition-Camcorder aufgenommen und auf einer Disc gespeichert wurde. (Das Fernsehgerät oder ein anderes Anzeigegerät muss die Darstellung der Videobilder im Standard „x.v. Colour“ sowie das manuelle Ändern des Farbraums unterstützen.)

PhotoTV HD PhotoTV HD ermöglicht detailreiche, fotorealistische Bilder mit feinen Texturen und naturgetreuen Farben. Durch die Verbindung mit PhotoTV HD-kompatiblen Geräten von Sony eröffnen sich neue Perspektiven der Bildbetrachtung in atemberaubender HD-Qualität. Die feine Struktur der menschlichen Haut, Blumen, Sand und Wellen zeigen sich nun großformatig und in beeindruckender Qualität. Der Player ist PhotoTV HD-kompatibel. Die auf einer Disc gespeicherten Digitalfotos können in exzellenter, fotorealistischer Qualität auf einem mit PhotoTV HD ausgestatteten BRAVIA präsentiert werden. (Für PhotoTV HD wird ein PhotoTV HD-kompatibles Fernsehgerät benötigt)

Tonqualität

Dank der hohen Speicherkapazität übertrifft die Tonqualität einer Blu-ray Dics die einer DVD bei weitem. Der Player ist kompatibel zu dem neuesten, verlustfreien 7.1-Kanal- Komprimierungsformat (Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio). Außerdem unterstützt er das lineare PCM-Format, ein unkomprimiertes Audioformat mit bis zu 7.1-Kanal-Surroundsound. Von diesem hohen Klangniveau, das keine konventionelle Software liefert, profitieren Anwender nun auch zu Hause. Dolby TRUEHD dts HD Master Audio

HD-Audio-Konnektivität Verschiedene Arten von AV-Receivern ermöglichen das exzellente Klangerlebnis.

  1. Bitstream-Signal über HDMI
     (Verbindung mit einem AV-Receiver, der in der Lage ist ein HD-Tonsignal zu dekodieren.)
  2. Dekodiertes PCM-Signal über HDMI
     (Verbindung mit einem AV-Receiver, der kein HD-Tonsignal dekodieren kann.)
  3. Dekodiertes, analoges Signal über analoge Zweikanalausgabe
     (Verbindung mit einem AV-Receiver ohne HDMI-Anschluss.)

Leichte Bedieung BRAVIA Sync

BRAVIA Sync Durch die Verbindung mit einem BRAVIA Sync-kompatiblen Gerät über ein HDMI-Kabel können die Bedienvorgänge der Komponenten einfach verknüpft werden.

   * One-touch-Wiedergabe
     Das Betätigen der Wiedergabetaste schaltet Fernsehgerät und Heimkinosystem ein, wechselt zur HMDI-Eingabe und startet den Film.
   * System-Standby
     Wird das TV-Gerät über die Fernbedienung ausgeschaltet, schalten sich auch das damit verbundene Heimkinosystem und der Player aus.
   * System-Tonsteuerung
     Die „Theatre“-Taste der Fernbedienung sorgt für die Optimierung der Bilder für den BRAVIA Cine-Modus. Eine automatische Wahl der Tonwiedergabe zwischen den Lautsprechern des Fernsehgeräts und des Heimkinosystems ist möglich.

(Für die Verwendung von BRAVIA Sync wird ein BRAVIA Sync-kompatibles Fernsehgerät benötigt)

XrossMediaBar Die grafische Benutzeroberfläche „XrossMediaBar“ bietet durch die Vier-Wege-Steuertaste eine leichte und intuitive Bedienung.

Einschaltzeit In Vergleich zum Vorgängermodell (BDP-S300) hat sich die Einschaltzeit erheblich verkürzt. Der Player ist innerhalb weniger Sekunden startbereit. Der “Quick Start”-Modus muss eingestellt sein)

Konstruktion

Kleinster Blu-ray Disc Player von Sony Abmessungen: 430 mm × 60 mm × 220 mm (B×H×T). Es gelang die Baugröße auf 45% der Abmessungen des Vorgängermodells (BDP-S300) zu reduzieren. Durch das schlanke Design und die geringe Tiefe passt er perfekt ins Hi-Fi-Mobiliar.

Extrem stabiler Rahmen Da die Haupteinheit wesentlich kleiner ist als bei herkömmlichen Geräten, wurde ein besonders starker Rahmen verwendet. Die Reduzierung von Vibrationsübertragungen unterstützt die qualitativ hochwertige HD-Tonsignalausgabe.

Precision Drive HD Precision Drive HD erkennt und steuert das korrekte Spurhalten einer Disc von drei Seiten. Zusätzlich sorgt die optische Einheit für eine akkurate Wiedergabe der Blu-ray Disc oder DVD. Diese einzigartigen Technologien von Sony ermöglichen sogar die stabile Wiedergabe einer gekrümmten oder leicht verkratzten Disc.

Interaktive Funktionen

BonusView Beim Abspielen einer Blu-ray Disc mit „BonusView“ stehen Funktionen wie gleichzeitige Wiedergabe von Kommentaren des Regisseurs oder Einblendung des Storyboards als Bild-im-Bild-Ansicht zur Verfügung. Diese interaktiven Funktionen gibt es nicht im Kino, sondern nur mit einer Blu-ray Disc. (Profile 1.1-kompatibel)

BD-Live Wird der Player mit dem Internet verbunden und eine BD-Live-kompatible Disc abgespielt, erhalten Sie Zugang zu weiteren Inhalten wie besonderen Szenen oder Spielen, die vom Filmstudio zur Verfügung gestellt werden. -Für BD-Live-Kompatibilität des S350 steht ein Update bereit. -Zur Nutzung von BD-Live wird ein optional erhältlicher USB-Flashspeicher benötigt.

Network-Update Die Anwendungen können über das Internet auf die neueste Version aktualisiert werden. Diese Updates erlauben eine ständige Weiterentwicklung des Players auf benutzerfreundliche Weise.


Produktbeschreibungen High Definition Audio gibt der BDP-S350 verlustfrei via HDMI als Bitstream an einen kompatiblen AV-Receiver weiter, um hochaufgelösten 7.1-Kanal-Sound in höchster Qualität zu genießen. Dolby TrueHD wird im Player decodiert und über HDMI als Linear PCM-Sig

Daten[Bearbeiten]

Player-Typ

Farbe Blau-Schwarz DVD-Regionalcode 2 BD-ROM-Regionalcode B

System

BD-ROM (BonusView; Profil 1.1) JA BD-ROM (BD-Live; Profil 2.0) JA (muss aktualisiert werden) BD-R-/BD-RE-Wiedergabe JA Wiedergabe von AVC-HD-DVDs (8 cm/12 cm) JA DVD-Video-Wiedergabe JA Audio CD-Wiedergabe JA VCD-Wiedergabe NEIN Super VCD-Wiedergabe NEIN DVD-R/RW-Wiedergabe (Videoformat) JA DVD-RW-Wiedergabe (VR-Format) JA DVD+R/RW-Wiedergabe JA CD-R/RW-Wiedergabe JA JPEG-Wiedergabe JA

Bildqualität

Ausgang mit 1080p (über HDMI™) JA Precision Cinema HD Upscale JA Video D/A-Wandler 12 Bit/148,5 MHz 24p True Cinema JA x.v. Colour JA Progressive Scan JA Precision Drive HD JA Vorprogrammierte Bildmodi JA

Audio

8-Kanal Linear PCM Bitstream Out JA Dolby® True HD Decoding JA Dolby® True HD Bitstream Out JA DTS-HD Master Audio Decoding NEIN DTS-HD Master Audio Bitstream Out JA Audio D/A-Wandler 192 kHz / 24 Bit

Aufbau

Display auf der Vorderseite JA Kontakt HDMI™ 1 Komponenten-Videoausgang 1 S-Video-Ausgang 1 Composite-Video-Ausgang 1 SCART-Anschluss NEIN Digitaler Audioausgang: koaxial 1 Digitaler Audioausgang: Optisch 1 Analoger 7.1-Kanal-Ausgang NEIN Analoger Stereoausgang 1 Ethernet JA

Fernbedienung

Hintergrundbeleuchtung NEIN TV-Steuerung JA

Bequemlichkeit

Schnellstart JA XrossMediaBar™ (Benutzeroberfläche) JA Einfache Einrichtung JA BRAVIA Sync JA PhotoTV HD JA Firmware-Aktualisierung über Ethernet JA Lokaler Speicher für BD-Live NEIN Kindersicherung (Ladefachsperre) JA Kindersicherung JA

Sonstiges

Bildschirmschoner JA Audio-/Video-Bitratenanzeige JA

Technische Daten

Stromversorgung 220–240 V Leistungsaufnahme (bei Betrieb) 26 W Leistungsaufnahme (im Standby-Modus) 0,3 W (im normalen Stand-by-Modus) Maße (B x H x T) 430 mm x 60 mm x 220 mm Gewicht (kg) 2,9

Bemerkungen[Bearbeiten]

Bilder[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

http://www.computerbild.de/artikel/avf-Test-News-Sony-BDP-S350_3365422.html

http://www.testberichte.de/p/sony-tests/bdp-s350-testbericht.html

http://www.areadvd.de/news/2008/08/01/sony-neue-blu-ray-disc-player-bdp-s350-und-bdp-s550-ab-herbst-auch-in-deutschland/

Sony BDP-S 350 Preise bei
Sony BDP-S350 BluRay Player / ohne Fernbedienung / geprüft 1 Jahr Garantie Sony BDP-S350 BluRay Player / ohne Fernbedienung / geprüft 1 Jahr Garantie EUR 79,00 24d 5h 35m
SONY Blue Ray Player BDP S350 + 12 Blue Ray DVD‘s SONY Blue Ray Player BDP S350 + 12 Blue Ray DVD‘s EUR 99,00 0 Gebote 3d 10h 29m
Sony BDP-S350 Blu-ray-Player auch DVD Sony BDP-S350 Blu-ray-Player auch DVD EUR 50,00 23d 2h 29m
100 Ergebnisse gefunden ...mehr