Technics RS-615 US

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Technics
  • Modell: RS-615 US
  • Typ: Kassetten Tape Deck
  • Baujahre: 1977 - 1978
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: silber, schwarz
  • Fernbedienung: nein
  • Leistungsaufnahme: 10 W
  • Abmessungen: 410 x 140 x 305 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 6,3 kg
  • Neupreis ca.: 485 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • Line In (DIN): 60 mV / 100 kOhm
    • Mikrofon: 0,25 mV / 400 - 20.000 Ohm
  • Anzahl der Ausgänge:
    • Line Out (DIN): 0,42 V / 50 kOhm
    • Kopfhörer (6,3mm Klinke): 65 mV / 8 Ohm


Technische Daten

  • Tonköpfe:
    • 1x Super-Permalloy-Tonkopf (Aufnahme, Wiedergabe)
    • 1x Ferritkopf (Löschen)
  • Motoren: 1x elektronisch gesteuert
  • Gleichlaufschwankungen: 0,1% (WRMS), ±0,2% (DIN)
  • Bandarten: I (Normalband), II (CrO2), III (FeCr)
  • Frequenzgang:
    • Typ I: 30 - 13.000 Hz (DIN)
    • Typ II: 30 - 14.000 Hz (DIN)
  • Klirrfaktor:
  • Signalrauschabstand:
  • Fremdspannungsabstand: 50 dB (Normal), 60 dB (Dolby, ab 5 kHz)
  • Auto-Reverse: nein
  • Titelsuchlauf: nein
  • Dolby: ja
  • MPX-Filter: nein
  • Fader: nein
  • Pitch-Kontrolle: nein
  • CD-Synchro-Aufnahme: nein


Besondere Ausstattungen

  • Analoge Pegelanzeige (VU Meter) , noch kein Full-Auto-Stop


Bemerkungen[Bearbeiten]

  • Die Cassette steht nicht senkrecht, sondern liegt nach dem Einlegen schräg und fest fixiert im Kassettenfach, Top
  • Das Technics Deck 615 hat trotz des geringeren Frequenzgangs teilweise einen besseren Klang als ein neueres Gerät.
  • Klang geht in Ordnung (1977), auch bei fremden Kassetten - Grundton besser als bei "Neuen" Technics, Gleichlauf Note 2-3, Beleuchtung möchte einen 30 OHM Widerstand, mit erster ordentlicher Frontlader!HW


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Technics RS-615 US

TechnicsRS-615US.jpg


  • Auszug aus Prospekt: Technics RS-615 US

Technics RS-615-Prospekt-1.jpg


Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]