Braun Regie 550

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bandmaschinen · CD-Player · CD-Recorder · CD-Wechsler · D/A-Wandler · DAT-Recorder · DVD-Player · DVD-Recorder · Equalizer · Fernsteuereinheit · Kassettendecks · Kassettenrecorder · Kopfhörer · Lautsprecher · MD-Decks · Mikrofone · Plattenspieler · Plattenwechsler · Portable Player · Radiorekorder · Rauschunterdrückung · Receiver · SACD-Player · Soundkarten · Subwoofer · Timer · Tonarme · Tonabnehmer · Tuner · Verstärker ·

zurück zur BRAUN Herstellerseite
zurück zur BRAUN Receiver Übersicht


Daten[Bearbeiten]

BRAUN Regie Serie:

Receiver:

weitere Geräte:





Der BRAUN Regie 550 ist mit 2 x 70 W das Spitzenmodell der analogen Receiver der Regie Baureihe.


Allgemein[Bearbeiten]

Hersteller: BRAUN GmbH
Modell: Regie 550
Baujahre: 1976 - 1979(?)
Hergestellt in: Deuschland, Kronberg
Farbe:
  • Front schwarz,
  • Gehäuse Strukturlack schwarz
Fernbedienung: nein
Leistungsaufnahme:
Abmessungen: (BxHxT) 50 cm x 11 cm x 34 cm
Gewicht: 14 kg
Neupreis ca.: 1760.-- DM (900.-- €)
produzierte Stückzahl:

Anschlüsse[Bearbeiten]

Anzahl der Eingänge: 4
  • Phono (RIAA):
5 pol. DIN-Buchse (180°)
  • Band-Reserve:
5 pol. DIN-Buchse (180°)
  • Band-Monitor:
5 pol. DIN-Buchse (180°)
  • Prozessor (Quadro Demodulator):
5 pol.DIN-Buchse (180°)
  • Antenne FM, symetrisch:
240 Ohm
  • Antenne AM
Anmerkung Antennen: IEC Stecker 
oder Antennenweiche UKW/MW
  • Erde
  • Netz 50-60 Hz:
110 V, 130 V, 220 V, 240 V
Anzahl der Ausgänge:
  • 2 x Lautsprecher
4 - 16 Ohm:
2 pol. Lautsprecherbuchse (DIN 41529: Strich-Punkt Stecker)
  • 2 x Kopfhöher (front)
200-2000 Ohm:
5 pol. DIN-Buchse (Würfel drehbar)
  • Tonbandaufnahme
5 pol. DIN-Buchse (180°)
  • Prozessor (Quadro Demodulator)
5 pol. DIN-Buchse (180°)

Technische Daten[Bearbeiten]

Verstärker[Bearbeiten]

Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
  • 4 Ohm:
2 x 70 W
Dynamikleistung
  • 4 Ohm:
2 x 100 W
Gesamtklirrfaktor: 0,1 %
Dämpfungsfaktor:
Frequenzgang: 10 Hz - 35 kHz
Signalrauschabstand:
Stereokanaltrennung:
Klangregelung:
  • Bass:
50 Hz +/- 11 dB
  • Höhen:
10 kHz +/- 11 dB
Loudness:
High Filter:
Low Filter (Subsonic): ja
Mute: ja
Direct/Line-Straight: nein

Tuner[Bearbeiten]

Empfang: analog
Frequenzen:
  • UKW:
87.5 - 104 MHz
  • FM-ZF:
10,7 MHz
  • MW/LW:
  • KW
Frequenzgang (-3 dB): 20HJz - 15 kHz
Eingangsempfindlichkeit:
Klirrfaktor: 0.3 %
Signalrauschabstand:
Kanaltrennung: 40 dB
Trennschärfe:
Gleichwellenselektion:
Nebenwellenselektion:
Spiegelfrequenzdämpfung:
  • UKW:
80 dB
  • MW/LW:
40 dB
  • KW:
20 dB
ZF-Dämpfung: 90 dB
AM-Unterdrückung: 60 dB
Ausgangspegel:
RDS: nein
Stationsspeicher: 7 x UKW

Besondere Ausstattungen[Bearbeiten]

  • Komplementäre Endstufenschaltung mit symmetrischem Netzteil und elkolosem Ausgang.
  • Verzögerte Einschaltung mit Relais.
  • Kanalgetrennte Drehsteller für lineare Pegeleinstellung.
  • Direkte Betriebsartwahl durch gegenseitig auslösende Tasten für NF-Bereiche, Rundfunk- und Festsendertasten.
  • Stabilisiertes Netzteil für HF- und NF-Verstärker.
  • 4fach abgestimmtes UKW Teil mit Doppeldioden und Dual-Gate-MOSFET-Eingangsstufe.
  • Schaltmöglichkeiten für:
    • Stereo-fern
    • Muting
    • Mono
    • AFC
    • Rumpel- und Nadelfilter
    • Nur-Stereo
    • Hinterbandkontrolle.
  • Anschluß- und Überspielmöglichkeit für 2 Cassettenrecorder oder Tonbandgeräte.

/Quelle: BRAUN Hifi-Programm '77/78/

Bemerkungen[Bearbeiten]

Weitere Receiver der gleichen Serie:

  • Regie 350: Hifi Stereo-Analog-Receiver (2x 25 W /38 W)
  • Regie 450: Hifi Stereo-Analog-Receiver (2x 30 W /44 W)
  • Regie 525: Hifi Stereo-Analog-Receiver (2x 45 W / 66 W)
  • Regie 526: Hifi Stereo-Analog-Receiver (2x 45 W / 66 W)
  • Regie 528: Hifi Stereo-Analog-Receiver (2x 45 W / 66 W)
  • Regie 510: Hifi Stereo-Analog-Receiver (2x 50 W /70 W)
  • Regie 530: Hifi Stereo-Digital-Receiver (2x 50 W / 72 W)
  • Regie 550D: Hifi Stereo-Digital-Receiver (2x 70 W / 100 W) optisch baugleich mit Regie 550 (jedoch digitale Frequenzanzeige)

Weitere zeitlich passende Modelle zum BRAUN Regie 550:


Bilder[Bearbeiten]

Braun Regie550.png

Abbildung 1: BRAUN Regie 550  (c) Hifi-Wiki

Berichte[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Tips zum Gebrauchtkauf[Bearbeiten]

1. Pins für Stationstasten

Braun Regie Stationspins.JPG
Abbildung 2: BRAUN Regie 550 Stationspins:
Gelb: ein Stationspin (mit Nummer 1, es gibt auch welche mit z.B: HR für Hessicher Rundfunk etc.) Rot: weitere Steckplätze für Stationspins Grün: Werkzeug (untergebracht in speziellem Steckplatz) zum Einstellen der Sender
Braun Regie StationsPinsSet.jpg
Abbildung 3: BRAUN Regie 550 Stationspins (Auswahl):

2. 220 V Gerät an 230/240 V Netz:
Gerät kann mit 240 V (50 Hz) betrieben werden. Früher galt in Deutschland eine Netzspannung von 220V. In der EU (und nun auch in Deutschland) gilt zur Zeit eine Netzspannung von 230/240 V (50 Hz). 2009 wird die Toleranzschwelle weiter erhöht. Es können im Extremfall bis 250 V Netzspannung anliegen. Dies kann zu Problemem im Betrieb und zur Minderung der Lebensdauer führen. Durch die erhöhte Netzspannung um 5% (230 V) bzw 9% (240 V) ist mit einer erhöhten Erwärmung des Geräts zu rechnen.
Es ist ratsam das Gerät auf 240 V umzustellen.
3. Preise laut Sammlerkatalog 2006 (siehe oben)
Zustand A: 150.- € Zustand B: 100.- € Zustand C: 50.- €
Ebay (2008) 30.- bis 80.- € (Zustand nur schwer zu definieren)
Wird sehr häufig angeboten und ist meiner Meinung nach ein sehr lohnendes und schönes Gerät

Links[Bearbeiten]

zurück zur BRAUN Receiver Übersicht
zurück zur BRAUN Herstellerseite