Grundig Fine Arts CD-903

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein

  • Hersteller: Grundig
  • Modell: Fine Arts CD 903
  • Typ: CD-Player
  • Baujahre: 1988 - 1990
  • Farben: Schwarz
  • Fernbedienung: Ja, RC-903 CD
  • Abmessungen: 435 (+40) x 67 (+12) x 330 (+19) mm (BxHxT)
  • Gewicht:
  • Neupreis ca.: 998 DM


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge:
    • keine
  • Anzahl der Ausgänge:
    • 1x Cinch (variabel)
    • 1x Cinch (Fixed)
    • 1x Digital out (koaxial)
    • 1x Kopfhörer (variabel)


Technische Daten

  • Wandler: Philips TDA1541A 16-Bit Wandler /4-fach Oversampling
  • Frequenzgang: 20Hz - 20kHz +/- 0,065dB
  • Dynamikbereich: >96dB
  • Signalrauschabstand: >105dB
  • Klirrfaktor: <0,0025%
  • Stereo Übersprechdämpfung: >100dB
  • CD-Text: Nein
  • MP3-Unterstützung: Nein
  • Pitch-Kontrolle: Nein
  • Anspielautomatik: Ja
  • Shuffle:
  • Titel-Programmierung: Ja
  • Repeat: Ja
  • Spielt CD-R/CD-RW/CD-ROM: Ja/Nein/Nein


Besondere Ausstattungen

  • Negative Titelprogrammierung


Bemerkungen[Bearbeiten]


Bilder[Bearbeiten]

  • Bild: Grundig Fine Arts CD 903

Grundig Fine Arts CD 903-1988.jpg


Berichte[Bearbeiten]

  • Bericht in "FonoForum" 5 / 1989
  • Testergebnis: Stereo 05/89 "Spitzenklasse"
  • Mit etwas Glück findet sich ein S1 single crown Wandler auf der Platine.
  • Wer meint, CD-Player klängen alle gleich, der irrt. Der Grundig Fine Arts CD 903 klingt besser als alle anderen Geräte, die ich bisher gehört habe. Man sagt ja dem Philips-Wandler Chip TDA 1541 allgemein eine besondere "Musikalität" nach - und die Grundig-Ingenieure haben ihn in diesem Gerät in eine ideale elektronische Umgebung verbaut. Wer seine CDs neu erleben möchte, ist bei diesem CD-Player richtig - ein Traum!


Links[Bearbeiten]