Sony TC-K 711 S

👍
Aus HifiWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Daten[Bearbeiten]

Allgemein:

  • Hersteller: Sony
  • Modell: TC-K 711 S
  • Typ: Einzelkassettendeck
  • Baujahre: 1993
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: schwarz
  • Fernbedienung: RM-J 701 (optional für 49 DM)
  • Leistungsaufnahme: 21 Watt
  • Abmessungen: 43,0 x 12,3 x 26,6 cm (BxHxT)
  • Gewicht: 5 kg
  • Neupreis ca.: 749,- DM


Anschlüsse:

  • Anzahl der Eingänge:
    • Line In (Cinch)
  • Anzahl der Ausgänge:
    • Line Out (Cinch), Headphones (6,35 mm Klinkenstecker)

Technische Daten:

  • Tonköpfe: 3
  • Motoren: 3
  • Gleichlaufschwankungen:
    • ± 0,09 % W.Peak (IEC)
    • ± 0,05 % W.RMS (NAB)
    • ± 0,14 % W.Peak (DIN)
  • Bandarten: Automatische Erkennung von Typ I/ II/ IV (wird im Display angezeigt)
  • Frequenzgang:
    • 20 - 20.000 Hz (Type IV)
    • 20 - 18.000 Hz (Type II)
    • 20 - 17.000 Hz (Type I)
  • Klirrfaktor:
    • 1,5 % (Type IV)
    • 0,4 % (Type I)
  • Signalrauschabstand: (Dolby Off)
    • 61 dB (Type IV)
    • 59 dB (Type IV)
    • 57 dB (Type IV)
  • Auto-Reverse: nein
  • Titelsuchlauf: ja, AMS
  • Dolby: B, C, S
  • MPX-Filter: ja
  • Fader: nein
  • Pitch-Kontrolle: nein
  • CD-Synchro-Aufnahme: ja, mit FB

Besondere Ausstattungen:

  • Keramischer Kassettenhalter
  • Elektrischer Öffner- und Schließermechanismus
  • Dual-Capstan-Antrieb
  • Manuelle Bandeinmessung mit integriertem Testtongenerator
  • Hinterbandkontrolle (während der Aufnahme das Ergebnis anhörbar)
  • VU-Meter (mit grafischer Aussteuerungsbegrenzung)
  • Bandzählwerk
  • Timergesteuerte Wiedergabe und Aufnahme
  • REC Mute (Automatisches Einfügen von Leerstellen)
  • Balance
  • Lautstärkeregelung des Kopfhörerausgangs

Bemerkungen:[Bearbeiten]

In den USA als TC-K707ES verkauft, hier allerdings mit den besseren Laseramorphous-Tonköpfen. Das Doppelcapstan-Laufwerk wurde vom Sony TC-K 690 übernommen.

Weitere Modelle der gleichen Serie:

Bilder[Bearbeiten]

Tck711s.jpg

Berichte[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]